So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10294
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

gnadengesuch abgelehnt - was nun?!

Kundenfrage

Hallo, ich hole etwas aus...


Für das Erschleichen von Leistungen habe ich eine Bewährungsstrafe erhalten. Gegen die Auflagen (Nichtableistung der Sozualstunden) wurde die Bewährung wiederrufen und in 3 Monate "Knast" umgewandelt.


Ich habe nun ein Gnadengesuch an die Gnadenstelle des Landgerichts gestellt (wohne in NRW). Dieser Antrag wurde innerhalb von einer Woche abgelehnt.


Meine berufliche Zukunft bzw. Karriere, die ich gerade im Bereich Kultur/Musik aufbaue, habe ich als Grund angegeben und mit vielen Fakten und Daten belegt. In den letzten Tagen ergaben sich noch mehr Tätigkeiten in diesem Bereich. Wenn ich diese jedoch nicht wahrnehmen kann, ist meine Zukunft in dieser Branche unwiederbringlich ruiniert.


Parallel leite ich als 1ter Vorsitzender einen gemeinnützigen Verein, dem meine volle Aufmerksamkeit auf Grund der Verantwortung für über 100 Personen gelten muss.


All das kann ich nicht wahrnehmen.


Welche Chancen habe ich nun?


Ich habe den Antrag an das Landgericht gestellt. Macht es Sinn, ein modifiziertes Gnadengesuch erneut einzureichen - diesmal bei der Staatsanwaltschaft; gekoppelt mit einem Antrag auf Haftaufschub? Soweit ich informiert bin, wird das Gnadengesuch von Richter UND Staatsanwaltschaft geprüft.


Zusätzlich muss ich sagen, dass ich derzeit die auferlegten 60 Sozialstunden ableiste (in der nächsten Woche bin ich damit durch).


Es ist meine erste Verurteilung.


 


Ich hoffe, ich habe alle Fakten zusammengetragen.

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo, leider gab es noch immer keine Reaktion oder Antwort auf meine Frage. Was kann ich tun? Woran kann das liegen?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Erneut posten: Andere.
Keine Antwort erhalten!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz