So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10159
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Vater, kubanische Abstammung, deutsche Staatsangehörigkeit

Kundenfrage

Vater, kubanische Abstammung, deutsche Staatsangehörigkeit hat nichteheliches Kind mit einer deutschen Frau. Frau und nichteheliches Kind leben in Spanien. Vater lebt in Berlin und hat ein weiteres eheliches Kind. Seine Frau ist 2011 verstorben. Ein spanisches Gericht hat den Unterhalt für das nichteheliche Kind festgesetzt ohne die Unterhaltspflicht des Vaters gegenüber seinem ehelichen, bei ihm lebenden Kind in Berlin zu berücksichtigen. Gemäß § 232 Abs. 1 Ziffer 2 letzter HS iVm § 232 Abs. 3 Ziffer 3 FamFG hätte ein deutsches Gericht nach Wahl des Vaters entscheiden müssen über die Höhe des zu zahlenden Unterhalts nach hies. Auffassung und Rechtssprechnung. Welches Gericht ist örtlich zuständig für die Abänderungsklage des bestehenden Titels von Spanien???


 


Es wird ergänzt:


Erstentscheidung über Unterhalt traf Jugendamt Spandau, Berlin mit zu zahlendem Unterhalt von 114 % Mindestunterhalt iVm mit Vaterschaftanerkennung. (Ehefrau des Mannes war gerade verstorben, er hatte auf Anfragen des Jugendamtes zur Höhe seiner Leistungsfähigkeit nicht reagiert, war sich der Bedeutung des Anschreibens nicht bewußt und wegen Depression in Behandlung und damals im Ausnahmezustand-vor Tod der Ehefrau hatte er wegen ärztlichem Kunstfehler 3 Zehen verloren, Fuß war gerade zu retten, Schmerzensgeld wurde Klinik gezahlt).


 


Vater beauftragte RA mit Klage wegen Klärung Höhe Unterhalt. Landgericht Berlin hatte sich für Klage für örtlich unzuständig erklärt, wegen Wohnsitz/Aufenthalt des nichtehelichen Kindes in Spanien

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNN/span>

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich habe keine Nachricht/Antwort auf meine Frage erhalten. Bitte senden sie mir die Antwort an meine E-Mail Adresse.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz