So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17009
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

BBL Berlin verschleudert ein Baugrundstück --3700qm-- für 7000€.Wie

Kundenfrage

BBL Berlin verschleudert ein Baugrundstück --3700qm-- für 7000€.
Wie sehen Sie die Durchsetzung eines Amtshaftungsanspruches
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected] oder

Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNNspan>
Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.



Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Inwiefern sehen Sie in dem Verkauf eine Pflichtverletzung?


Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,


 


das Grundstück wurde für 7000€ verschleudert. Es hat 3700qm und ist


Bauland. Ein Gutachten aus dem Jahre 1994 belief sich auf 60000DM.


Lt Gutachterausschluß beträgt der Richtwert 15€/qm.


 


 

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Wer genau verkauft das Grundstück an wen?

Besteht vielleicht der Verdacht, dass Bestechungen, Vorteilsnahme oder dergleichen im Spiel sind?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

BBL law ist eine Insolvenzfabrik.


Es wurde eine LCM Immobilien GmbH mit der Vermarktung beauftragt.


Ohne den Insolvenzschuldner nach den Gegebenheiten zu befragen


wird hier ein KV abgeschlossen, der jenseits von Gut und Böse ist.


Qm Preis von 1,89€ für Bauland -- eingefriedet !!


Möglicherweise wurde hier mit 2 Kassen gearbeitet !

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Wie genau betrifft Sie dieser Fall?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich bin der Fall. Inso 2009


ausgelöst durch eine Schuldanerkenntnis, die nicht valutiert..

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich bin auch telefonisch zu erreichen:


 


02522 937471


 


DANKE

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Es ist Ihr Grundstück?

Und der Insolvenzverwalter verkauft das Grundstück jetzt unter Wert?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Es war eines meiner Grundstücke.


Der Insolvenzverwalter hat es ohne mein Wissen verschleudert

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ok, das wollte ich wissen.

Natürlich darf der Insolvenzverwalter zur Regulierung der Schulden keine Verkäufe unter Wert tätigen.

Insbesondere wenn es ein Wertgutachten gibt, ist auch der Insolvenverwalter daran gebunden.

Er hätte das Grundstück darüber hinaus zwangsversteigern lassen müssen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz