So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an hsvrechtsanwaelte.
hsvrechtsanwaelte
hsvrechtsanwaelte, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1713
Erfahrung:  Mitglied der ARGE Verwaltungsrecht im DAV
61407990
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
hsvrechtsanwaelte ist jetzt online.

Ist es möglich in Berlin/Brandenburg als examinierte Krankenschwester

Kundenfrage

Ist es möglich in Berlin/Brandenburg als examinierte Krankenschwester Hyaluron spritzen zu können, nachdem man ein 2 tägiges Seminar besucht hat?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 3 Jahren.

hsvrechtsanwaelte :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne wie folgt beantworte:

hsvrechtsanwaelte :

Ich wäre da zurückhaltend und sehr vorsichtig, denn das (Unter-)Sritzen mit Hyaluronsäure stellt eine Ausübung der Heilkunde im Sinne von § 1 Abs. 1 und 2 Heilpraktikergesetz (HeilprG) dar.

hsvrechtsanwaelte :

Bislang nicht abschließend geklärt ist die Frage, ob beipielsweise Krankenschwestern Unterspritzungen vornehmen dürfen, wenn sie eine Ausbildung haben, die die Qualifikation des Heilpraktikers im Bereich des Spritzens sogar übertrifft.

hsvrechtsanwaelte :

Die negativen Konsequenzen sind aber unter Umständen nicht zu unterschätzen, berufs- und ordnungs- bis strafrechtlicher Natur.

hsvrechtsanwaelte :

Wer die Heilkunde, ohne als Arzt bestallt zu sein, ausüben will, bedarf dazu der Erlaubnis.

hsvrechtsanwaelte :

Dazu können Sie sich beim Amt für öffentlichen Ordnung Ihrer Gemeinde bzw. dort, wo Sie tätig sind erkundigen und ggf. absichern.

hsvrechtsanwaelte :

Entscheidend ist insbesondere auch die regionale und höchstrichterliche Rechtsprechung, auf die Sie das Amt hinweisen wird, ob dieses hier geht oder eben nicht.

hsvrechtsanwaelte :

So haben einige Gerichte dieses untersagt, z. B.:

hsvrechtsanwaelte :

OLG Karlsruhe, Urteil vom 17.02.2012 - 4 U 197/11

1. Die in § 1 Abs. 2 HPG definierte Ausübung der Heilkunde im Sinne dieses Gesetzes ist verfassungskonform dahin auszulegen, dass eine Ausübung der Heilkunde stets dann vorliegt, wenn die Tätigkeit ärztliche bzw. medizinische Fachkenntnisse erfordert und die Behandlung - bei generalisierender und typisierender Betrachtung der in Rede stehenden Tätigkeit gesundheitliche Schädigungen verursachen kann.(Rn.20)

2. Faltenunterspritzen unter Verwendung von hyaluronsäurehaltigen Präparaten stellt deshalb eine erlaubnispflichtige Ausübung der Heilkunde im Sinne von § 1 Abs. 1 und 2 HPG dar.(Rn.23)

hsvrechtsanwaelte :

Ich hoffe, Ihnen damit schon weitergeholfen zu haben und danke Ihnen für Ihre Bewertung.

hsvrechtsanwaelte :

Eines noch: Für Berlin/Brandenburg habe ich zwar keine Urteile gefunden, aber die Erlaubnisbehörde kann sich auch auf solche aus anderen Bundesländern stützen und Ihnen dieses untersagen, was leider hier drohen kann, s. o.

hsvrechtsanwaelte :

Ich hoffe, Ihnen damit schon weitergeholfen zu haben und danke Ihnen für Ihre Bewertung.

Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ich hoffe, Ihnen damit schon weitergeholfen zu haben und danke Ihnen für Ihre Bewertung.
Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ich hoffe, Ihnen damit weitergeholfen zu haben und danke Ihnen für Ihre Bewertung, wenn Sie keine Nachfragen mehr haben sollten.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz