So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16466
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Hallo, ich würde gern wissen ob ich meine Rentenversicherung

Kundenfrage

Hallo, ich würde gern wissen ob ich meine Rentenversicherung bei der Allianz Pensionskasse kündigen kann. Mein Mann und ich haben sie vor Jahren abgeschlossen, meine ist seit 2 Jahren ausgesetzt da ich arbeits los bin und mein Mann hat den Arbeitgeber gewechselt. Da wir das Geld dringend brauchen... ist dies möglich? LG Silke
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:

Leider ist eine Kündigung hier nicht möglich.

Die Einzahlungen, die Sie hier getätigt haben, sind staatlich gefördert und steuerbegünstigt.

Zudem hat auch der Arbeitgeber hier Leistungen erbracht.

Die staatlichen und die Arbeitgeberleistunen wurden im Hinblick darauf erbracht, dass sie Ihrer späteren Altersversorgung dienen.


Wenn Sie nunmehr diese vorzeitig kündigen entfällt dieser begünstigte Zweck.


Sie müssten dann sämtliche Steuern und auch Sozialversicherungsbeitäge entrichten , die darauf nicht erhoben wurden.

Zudem würden die Arbeitgeberbeiträge nicht ausbezahlt.


Zudem fallen wahrscheinlich auch noch Verwaltungskosten an.




Es ist daher leider nicht möglich, sich hier etwas auszahlen zu lasssen



ES tut mir sehr leid, dass ich Ihnen keine angenehmere Rechtsauskunft geben kann.


Ich hoffe, Sie nehmen mir das nicht persönlich übel.


Ich bitte dennoch um positive Bewertung

vielen Dank


















Mit freundlichen Grüßen
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Danke für die rasche Antwort. Mein Mann hat 8 Jahre dort eingezahlt, wen man bedenkt das er 100 Euro eingezahlt hat und er Arbeitgeber 13 Euro müsste doch trotz allen was bei raus kommen. Ich habe 4 Jahre 50 Euro eingezahlt und der Arbeitgeber auch 13 Euro... ich verstehe das nicht... Gruss Silke

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


ja, das kann ich nachvollziehen.

Aber diese 50, bzw Euro waren steuerbegünstigt und staatlich gefördert.

All das muss abgezogen werden.

Sie würden also nur sehr wenig herausbekommen, so dass es sich einfach nicht lohnt.




wenn ich helfen konnte freut mich eine positive Bewertung

danke





Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


haben Sie noch Fragen ?

Gerne




wenn nicht bitte ich um positive Bewertung

vielen Dank
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


bitte teilen Sie mir mit, was einer positiven Bewertung entgegensteht


bitte beachten Sie, dass ich für die Rechtslage nichts kann
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender.


leider kann meine Antwort nicht immmer die Antwort sein, die der Kunde gerne hätte



ich würde dennoch bitten, mich positiv zu bewerten und somit zu bezahlen


vielen Dank
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Bitte teilen Sie mir mit, warum Sie mich für meine Arbeit nicht bezahlen möchten

vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo, ich habe einen Termin beim Anwalt am Donnerstag dem ich diese Angelegenheit darlegen werde. Dann entscheide ich. Es bleibt mir ja keine andere Möglichkeit. Gruss Silke

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Gerne

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz