So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10414
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Erika Rogmann, erst einmal herzlichen Dank für Ihre Gute Arbeit. Dieses

Kundenfrage

Erika Rogmann, erst einmal herzlichen Dank für Ihre Gute Arbeit. Dieses obige Problem betrifft mich insofern hart, als dass ich nur €438,63 Rente beziehe und muss zwangsläufig den Beitrag an die Krankenkasse abführen. In allen Medien wird darauf hingewiesen, dass man eine private Altersversorgung anstreben soll. Ich aber bin für dieses Angehen aber bestraft worden. Ich wäre Ihnen dankbar um eine Mitteilung, wie ich einen Ausgleich im Sozialbereich des Staates erlangen könnte. Herzlichen Dank, mit freundlichem Gruß, xxx

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:


Haben Sie denn bei Ihrer Rentenversicherung schon angefragt, ob diese Ihnen einen Zuschuss zur Krankenversicherung gewährt?












Mit freundlichen Grüßen