So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16573
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Wie soll ich den Paragraph bezüglich ein gegenüber des Flächentarifvertrages

Kundenfrage

Wie soll ich den Paragraph bezüglich ein gegenüber des Flächentarifvertrages eines Theaters (GmbH) verminderter Gehalt (Gehaltsverzicht) formulieren, so dass ich den mir fehlenden Betrag beim Finanzamt steuermindernd geltend machen kann? In unserem Fall wird der Haustarifvertrag mit dem Gehaltsverzicht an ein Kündigungsschutz für alle Bescheftigten für die Dauer des Haustarifvertrags gebunden.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.

Claudia Schiessl : Sehr geehrter Ratsuchender,vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:Bitte geben SieMit freundlichen Grüßen
Claudia Schiessl : Bitte geben Sie mir einihe Details. Der Flächengarifvertrag bietet mehr Gehalt, der Haustarifbertrag Kündigungsschutz?
Claudia Schiessl : Ist der Flächentarifverttrag denn allgemeinverbindlich?
JACUSTOMER-k3tyggzh- :

Hallo, hat sich erledingt. Es stellte sie heraus, dass wir keinen Einfluss auf die konmkrete Formulierungen im kommenden Haustarifvertrag haben werden. Es geht nach Muster. MFG: Konstantin Zahariev

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz