So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10294
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte/innen

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte/innen, aus unserem e.V. Sind im mai Vorsitzender und Schatzmeister zurückgetreten, seitdem versuchen diese beiden Herren mich, jetzige Vorsitzende, übel zu verunglimpfen sodass ich schon Strafantrag stellen musste. Die beiden haben allerdings meine Vertreutung und den erweiterten Vorstand völlig infiziert und nun wwurde vom erweitreten Vorstand ohne mein Wissen einfach eine Einladung zur MV am 28.12.2013 einberufen. M. E. eine Unzeit und m. E. völlig Grenzüberschreitend. Ich wusste weder von der Tagesordnung noch vom Datum, womit man mich lahm legen will und den Verein handlungsunfähig machen will. Ich selbst hatte zu einer MV im Januar einberufen, die beiden Störenfriede sind zum 31.12.2013 ausgetreten. Nun wollen sie den Verein wieder übernehmen und tun alles dafür rechtliche Dinge völlig ausser Acht zu lassen. Die MV hat lt. Satzung eine Ladungsfrist von 10 Werktagen, die nicht eingehalten sind, abgeschickt am 17.12.2013 wurden die Feiertage nicht bedacht. Kann ich die MV absagen? Vielen herzlichen Dank für eine Antwort mit den besten Wünschen zum Weihnachtsfest. Mit freundliche Grüßen Birgit xxx

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:


Wer hat denn laut Satzung die Kompetenz zu MV einzuladen ?


Sieht die Satzung auch eine außerordentliche Mitgliederversammlung vor ?


Sind denn Tagesordnungspunkte bekannt gegeben ?













Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz