So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 21585
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Guten Tag, Ich habe gestern meinen Gerichtstermin durch

Kundenfrage

Guten Tag,

Ich habe gestern meinen Gerichtstermin durch meinen Umzug vergessen.
ich bin angeklagt wegen angeblichen Internetbetrugs.
Nun soll ein Haftbefehl gegen mich vorliegen was kann ich tun.
Ereiche dort niemanden mehr.
Der Termin war auch in Hann. Münden und ich wohne jetzt in der nähe von Ingolstadt.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Grundsätzlich gilt, dass eine Hauptverhandlung gegen einen ausgebliebenen Angeklagten nicht stattfindet, § 230 Absatz 1 StPO.

Sofern Sie nun unentschuldigt dem Gerichtstermin fern geblieben sind, kann gegen Sie ein Haftbefehl erlassen werden (§ 230 Absatz 2 StPO):

http://dejure.org/gesetze/StPO/230.html

Ich rate an, dass Sie sich unverzüglich gleich morgen früh telefonisch bei dem Gericht melden.

Teilen Sie mit, dass die Ladung zu dem Gerichtstermin wegen des Umzugs in Verlust geraten ist und dass Sie den Termin aus diesem Grund nicht wahrnehmen konnten. Bitten Sie für dieses Versehen um Entschuldigung, und ersuchen Sie um die Aufhebung des Haftbefehls und die Anberaumung eines neuen Termins zur Hauptverhandlung.


Geben Sie bitte eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben.

Sie bewerten, indem Sie einmal auf einen der Smileys/Buttons klicken - entweder auf "Frage beantwortet" oder auf "Informativ und hilfreich" oder auf "Toller Service".


Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Kann es passieren das bis dahin mich die Polizei abholt?


 

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Das kann dann passieren, wenn Sie das Missverständnis nicht umgehend morgen früh durch Kontaktaufnahme mit dem Gericht klarstellen. Wenn Sie nichts von sich hören lassen, kann der Haftbefehl gegen Sie in der Tat vollstreckt werden.


Geben Sie bitte eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben.

Sie bewerten, indem Sie einmal auf einen der Smileys/Buttons klicken - entweder auf "Frage beantwortet" oder auf "Informativ und hilfreich" oder auf "Toller Service".


Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt


Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Besteht noch Klärungsbedarf? Gerne können Sie nachfragen über "Antworten Sie dem Experten".

Soweit das nicht der Fall ist, darf ich um die Abgabe einer positiven Bewertung bitten.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Seien Sie bitte so fair, und geben Sie eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben, denn nur so erhalte ich die für die Rechtsberatung vorgesehene Vergütung.

Sie können nach Abgabe einer positiven Bewertung selbstverständlich jederzeit kostenfrei Nachfragen stellen.

Auf die Sach- und Rechtslage habe ich keinen Einfluss - ich kann Ihnen diese nur wahrheitsgemäß darlegen und erläutern.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz