So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

hallo ich habe eine neue partnerin mit 2 kindern die noch auf

Kundenfrage

hallo ich habe eine neue partnerin mit 2 kindern die noch auf dem papier verheiratet sind. heute ist der ex ausgerastet und hat sie auf der strasse verprügelt und ihr später das jugendamt auf den hals gehetzt. diese wollen morgen der mutter die kinder entziehen obwohl sie sicher und im einen ruhigen umfeld bei der schwester wohnen. meine partnerin hat genug in den 24 stunden erleiden müssen und jetzt werden idie kinder noh wegenommen obwohl alles an dem vater liegt. kann man was tun um dies zu verhindern! einstweilige verfügung ooder so??
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Das Jugendamt kann ihr nicht einfach so die Kinder wegnehmen.

Aus welchem Grund soll dies denn passieren?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

angeblich weil eine gefährdung der kinder vorliegt was aber nicht der fall ist weil meine partnern und die kinder bei der schwester untergekommen sind. anzeige wurde erstattet und der vater wird per haftbehl gesucht! wichtig wäre ob es überhaupt optionen gibt die das verhindern können weil der vater droht ihr sie fertig zu machen und mit dem entzug der kinder wäre er ein schritt weiter an seinem ziel

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Gegen den Vater muss man vorgehen und gegen diesen nach dem Gewaltschutzgesetz einen Unterlassungsantrag stellen.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

nein . das luft ja auch. ich möchte wissen was mAN BIS MORGEN TUN KANN DAS DIE KINDER NICHT WEG MÜSSEN

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Wer sagt denn das die Kinder morgen weg müssen?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

NEIN. das jugendamt

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Haben die was geschrieben oder was haben die denn genau gesagt und wie haben die das begründet?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

nein. meine partnerin soll morgen zum jugendamt kommen. die kinder sollen ihr entzogen werden mit der begründung das ausrasten des vaters

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sie soll Morgen hingehen, aber ohne Kinder.

Diese bleiben bei der Schwester oder wer eben auch immer aufpassen kann - außer dem Vater.

Sie soll sich auf nichts einlassen.

Das Jugendamt kann ihr die Kinder nicht wegnehmen.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

nein. die wohnfläche und zu wenig zimmer waren der erste und das halt gefahr vom vater ausgeht die 2te begründung. bloss wie gesagt die mutter kann nichts dafür und würde noch mal bestraft werden wenn sie ihr jetzt auch das noch antun!der hauptakteur (vater) lacht sichs in fäustchen weil bis jetzt alles so ablelaufen wie er es wollte!! er ist der lachende dritte und freut sich das er es geschafft hat meine partnerin nervlich in den 2tagen so fertig zu machen das sie total kaputt ist. und jetzt noch die sache mit den kindern das gibt ihr den rest, so das ich mir echt sorgen mache! deshalb was kann man beim jugendamt sagen damit die kinder nicht weg müssen! oder andere vorschläge?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Wenn das Jugendamt wirklich Stress macht, soll sie sich einen Anwalt nehmen und dann gerichtlich gegen das Jugendamt vorgehen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz