So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an hsvrechtsanwaelte.
hsvrechtsanwaelte
hsvrechtsanwaelte, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1719
Erfahrung:  Mitglied der ARGE Verwaltungsrecht im DAV
61407990
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
hsvrechtsanwaelte ist jetzt online.

Schönen Guten Tag, ich habe einen Eintrag im polizeilichen

Kundenfrage

Schönen Guten Tag,

ich habe einen Eintrag im polizeilichen Führungszeugnis

Rechtskräftig seit 28.08.2002
Tatbezeichnung: schwerer sexueller Missbrauch eines Kindes
Angewendete Vorschriften: StGB paragraph 56 und 176A
1 Jahr 6 Monate Freiheitsstrafe
Bewährungszeit bis 27.08.2005
Strafe erlassen mit Wirkung vom 28.08.2005

Meine Frage lautet ab wann kann ich damit rechnen das der Eintrag aus dem Führungszeugnis gelöscht wird und ich somit bessere Möglichkeiten bekomme einen vernünftigen Job zu bekommen.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 3 Jahren.

hsvrechtsanwaelte :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne wie folgt beantworte:

hsvrechtsanwaelte :

Nach Ablauf einer bestimmten Frist werden Verurteilungen nicht mehr in das Führungszeugnis aufgenommen.

hsvrechtsanwaelte :

Dieses steht in § 33 Bundeszentralregistergesetz (BZRG). Nach § 34 BZRG gilt: Die Frist, nach deren Ablauf eine Verurteilung nicht mehr in das Führungszeugnis aufgenommen wird, beträgt zehn Jahre bei Verurteilungen wegen einer Straftat nach den §§ 174 bis 180 oder 182 des Strafgesetzbuches zu einer Freiheitsstrafe oder Jugendstrafe von mehr als einem Jahr.

hsvrechtsanwaelte :

Die Frist beginnt mit dem Tag des ersten Urteils.

hsvrechtsanwaelte :

Hier also 28.08.2002. Damit müsste es schon inzwischen getilgt sein.

hsvrechtsanwaelte :

Ihnen wird auf Antrag mitgeteilt, welche Eintragungen über sie im Register enthalten sind. Wegen des aller Voraussicht nach bestehenden Fristablaufs sollten Sie dort nachfragen.

hsvrechtsanwaelte :

Sie müssten sich an das Bundesamt für Justiz wenden (> Internetseite).

hsvrechtsanwaelte :

Falls Sie keine Nachfragen mehr haben, hoffe ich, Ihnen damit weitergeholfen zu haben und danke Ihnen für Ihre Bewertung.

Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 3 Jahren.
Falls Sie keine Nachfragen mehr haben, hoffe ich, Ihnen damit weitergeholfen zu haben und danke Ihnen für Ihre Bewertung. Nur dadurch wird meine Antwort bezahlt, danke.
Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 3 Jahren.
Falls Sie keine Nachfragen mehr haben, hoffe ich, Ihnen damit weitergeholfen zu haben und danke Ihnen für Ihre Bewertung. Nur dadurch wird meine Antwort bezahlt, danke.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich habe keine Fragen mehr danke für die Antwort

Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 3 Jahren.
Vielen Dank. Es freut mich, dass ich Ihnen weiterhelfen konnte und danke Ihnen noch für Ihre abschließende Bewertung. Nur dadurch wird meine Antwort hier bezahlt, danke.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz