So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10159
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

kann seit tagen nicht mehr ruhig schlafen bewohne seit april

Kundenfrage

kann seit tagen nicht mehr ruhig schlafen bewohne seit april letzten jahres eine wohnung die man meiner meinung nach gar nicht vermieten darf zu dem hab ich für eine 2 zimmer wohnung laut vertrag 50 quadratmeter was niemals hin kommt eine neben kosten abrechung von knap 690 euro bekommen bei nem monatlichen abschlag von 90 euro die wohung ist nicht fachmänisch isoliert zb. einfach verglasung der fenster das es jetzt im winter nur so durch zieht ohne heizung hätte ich wahrscheinlich die selbe temperatur wie drausen höchstens 2 bis 3 grad unterschied zu dem is unten ein gusheizkessel der schon 24 jahre alt ist un ordentlich strom verbraucht hinzu kommt das es keine regips wände sind sondern fast koplet nur spanplatten und dahinter befindet sich eine notbedürftige provisorische glasswolle isolierung davon abgesehen hab ich dachschrägen in allen zimmern die man vom platz her eigentlich gar net nutzen kann weil die so niedirg sind das man kaum möbel findet die man unter stellen könnte einen energie pass hat die wohnung nicht und privatsphäre auch net da man teilweise gespräche in normaler lautstärke unten auf der strasse hört bzw ich teilweisse den wecker meines nachbarn hören kann ich verzweifele bald erste vor nem dreiviertel jahr hate ich einen nervenzusammenbruch und weiss net was ich tun kann bin 23 jahre und weiss nicht mehr weiter die wohnung raubt mir den letzen nerv und mein letztes geld hab bald ca. 7000 euro miete bezahlt in der zeit wo ich hier wohne große rücklagen hatte ich nie gehabt weil ich nicht viel verdiene und auch für die letze strom abrechung (690 euro ) drauf gingen nun meine frage hab ich eine chance auf schadensersatz bzw meine komplette miete die ich eingezahlt hab zurück zu verlangen das ich hier endlich ausziehen kann oder wenigstens einen teil ich halte es nicht mehr länger hier aus das is wie die hölle auf erden im sommer hate ich zwischen 30 und 35 grad bitte helfen sie mir was sind meine rechte und was kann ich tun danke XXXXX XXXXX mal für jeden rat vielmals mfg verzweifelter mieter
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNN/span>

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 3 Jahren.

Wieviel m² hat die Wohnung denn nach Ihrer Messung ?

Wer bezahlt die Miete - Sie oder das Jobcenter ?

 

 

 

 

 

Da keine Rückmeldung mehr erfolgt, gebe ich die Frage frei.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Besteht in der Sache noch Beratungsbedarf?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz