So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10294
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Gute. Tag,Ich habe derzeit den Fall beobachtet, wo das

Kundenfrage

Gute. Tag, Ich habe derzeit den Fall beobachtet, wo das OA einen American Staffordshire beschlagnahmen möchte, weil dieser in dem Bezirk verboten ist, jedoch lebte der Hund bereits einige Jahre mit Einverständnis der Behörde ohne das es auch nur zur Sprache Kamm, das Tier zu Beschlagnahmen. Jetzt hat das Tier aus Schutz gründen für sein Revier einen anderen Hund gebissen, da der Besitzer die Tür offen lies, der andere Hund lebt, und ist gut auf. Die Familie, hat einen Sohn, der seit 3 Jahren in Wachkomma liegt. Der American Staffordshire ist tgl bei ihm, und sorgt sich um das Kind immer wenn der Hund da ist, zeigt das Kind bzw. Die Maschinen posetive Reaktionen. Der behandelnde Arzt, ist aus gesundheitlichen gründen auch gegen die beschlagnahme des Tieres, da das Kind bereits mit diesem Hund sehr gute vortschritte gemacht hat. Ich möchte sie fragen.was man in so einen Fall machen kann. Und verbleibe mit freundlichen grüßen xxxx

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNN/span>

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Soll die Frage nach deutschem Recht beantwortet werden?


Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ja bitte

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.


In welcher Stadt leben Sie? Gibt es dort eine Hundesatzung?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz