So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-fork.
ra-fork
ra-fork, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1729
Erfahrung:  Selbständiger Rechtsanwalt in Dortmund
63622881
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-fork ist jetzt online.

Hallo Herr Rösemeier, ich erhalte ein Studienstipendium

Kundenfrage

Hallo Herr Rösemeier,

ich erhalte ein Studienstipendium der Rosa Luxemburg Stiftung.
Insgesamt erhalte ich ab dem 1. Oktober 970 Euro.
Dabvon sind 300 Euro Büchergeld. Werden diese 300 Euro zur Berechnung des Wohngeldes hinzu gezogen, oder handelt es sich um eine zweckgebundene Aufwendung und darf nicht zum Einkommen berechnet werden. Womit dann das Wohngeld höher ausfallen würde...
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.


Das Büchergeld in Höhe von 300 € wird hier leider auf das Wohngeld als Sozialleistung zur Hälfte angerechnet, da es sich gerade trotz der Benennung als Büchergeld nicht um zweckgebundes Geld handelt.


Mit freundlichen Grüßen

Raphael Fork
-Rechtsanwalt-
Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 3 Jahren.

Haben Sie noch Nachfragen oder Verständnisprobleme ?

Dann stellen Sie bitte Ihre Nachfrage ("Antworten Sie dem Experten").

Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 3 Jahren.

Haben Sie noch Nachfragen oder Verständnisprobleme ?

Dann stellen Sie bitte Ihre Nachfrage ("Antworten Sie dem Experten").

Ansonsten möchte ich höflich um eine positive Bewertung meiner Antwort bitten.

Erst durch die positive Bewertung meiner Antwort durch Sie wird mein Anteil an Ihrer Auszahlung an mich ausbezahlt.

Sie bewerten meine Antwort positiv, indem Sie einmal entweder auf "Frage beantwortet" oder auf "Informativ und hilfreich" oder auf "Toller Service" klicken.

Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 3 Jahren.
Da eine Zahlung nicht erfolgte, die Beratung zudem nicht abgeschlossen war, gebe ich die Frage frei und betrachte sie von Anfang an als gegenstandslos.


Mit freundlichen Grüßen
Raphael Fork
-Rechtsanwalt-

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz