So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10414
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

willkür vom jobcenter

Kundenfrage

guten tag bin seid einigen jahren alg ii Empfänger,wegen Krankheit konnte ich nur zum Teil vermittelt werden.nun bin ich auf unter 3 std.man hat mir am 1. nov kein Geld gezahlt,weil ich trotz Krankmeldung nicht erschienen bin.dann hat man mich noch bis zum 11 nov hingehalten,und mir dann 200€ ausgezahlt.ich habe am 5 nov.gemeldet das ich kein Konto mehr habe,nun sind noch 230€ auf dieses Konto gegangen.ich sollte heute hinkommen um das zu klären,dazu muss man sagen ich bin stark gehbehindert,habe asmha,und hatte eine Herzinfarkt.trotzdem jagt man mich .alls ich ankam bekam ich keinen Termin und wurde auf morgen vertöstet.dazu kommt noch das ich 4 widersprueche zu meinen Gunsten entscheiden konnte doch mir wird immer noch Geld abgezogen,und das nicht wenig.habe seid 4 jahren kein bett,keinen schrank,und habe es langsam satt mir das alles gefallen zu lassen.muss ich mir das gefallen lassen?,es sind immer die gleichen Mitarbeiter.es wurden sogar schon Drohungen,wie zb.wir haben den längeren arm ausgesprochen.kann man einen einzelnen schachbearbeiter haftbar machen?

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNN/span>

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team