So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10533
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo mein Name ist lena. Am Mittwoch abend kamm eine Mutter

Kundenfrage

Hallo mein Name ist lena.

Am Mittwoch abend kamm eine Mutter aus dem kiga meiner Tochter auf mich zu und hat gefragt ob ich der Erzieher was gesagt habe bezüglich Abholung meiner Tochter durch sie, da die Erzieher sie nachmittags drauf angesprochen hat, ob sie meine Tochter mit nimmt. Am folgendem Tag bin ich zu dr Kindergarten Leitung gegangen und hab mich erkundigt wie die Dame auf so eine Frage kommt. Die kiga leitung hat gemeint, das die Mutter eventuell was falsch verstanden hat und würde sie aus einem anderen hause kommen, hätte sie mir das nicht erzählt. .... das habe ich im Verlauf der s Gesprächs der anderen Mutter rzählt,Natürlich hat die andere mutter sie drauf angesprochen. ...... heute morgen kamm die Leitung auf und zu und ist uns gegenüber laut geworden und hat uns mit Anwalt und kiga platz Verlust gedroht. ... meine frage, ist das rechtens was die Kindergarten Leitung nun macht?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

um Missverständnisse auszuschließen, muss ich zunächst nachfragen: Aus welchem Grund ist die Leitung denn gegenüber Ihnen laut geworden und hat mit dem Platzverlust gedroht?


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt