So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17095
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Aufsetzen GbR-Gesellschaftervertrag Mein Lebenspartner und

Kundenfrage

Aufsetzen GbR-Gesellschaftervertrag
Mein Lebenspartner und ich (nicht verheiratet) mit einem gemeinsamen 3jährigen Kind haben ein Haus gekauft, wo wir gemeinsam drin leben möchten. Freunde rieten uns dazu eine GbR zu gründen. Dies haben wir im Notartermin auch so erwähnt und der Notar führt uns nun im Sinne einer GbR, wo mein Partner und ich die (bisher alleinigen) Gesellschafter sind.
Nun haben wir aber noch keinen Gesellschaftervertrag aufgesetzt. Die Kosten des Hauses inkl. Kreditaufnahme haben wir im Verhältnis 70:30 aufgeteilt.
Regeln würden wir den Vertrag nun hinsichtlich Tod, Trennung, ggf. künftiger Heirat, ggf. Ausgleichszahlungen. Würden Sie uns einen möglichen haltbaren Entwurf dafür aufsetzen können.
Weiterhin ist die Frage, ob dieser Vertrag nun noch zustätzlich notariell beurkundet werden muss. Der Notar hat davon beim Hauskauf nichts erwähnt, bzw. was würde passieren, wenn man dies ggf. nicht machen würde
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Einen solchen Vertrag muss man notariell beurkunden lassen, damit alle Punkte Wirksamkeit entfalten.

Die Kosten für die Erstellung belaufen sich auf mindestens 750 Euro.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Was ist wenn ich ihn nicht notariell beurkunde? Wirkt er somit nicht auch im Innenverhältnis.


 


Hätten Sie einen Vertragsentwurf für mich, wo ich u. a. eben beschriebene Aspekte wie Trennung, Heirat, Tod wiederfinde?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dann ist dem Formerfordernis nicht genüge getan und dann gilt der Vertrag so nicht.

Dann muss auf die gesetzlichen GbR-Regelungen zurückgreifen.

Einen Entwurf findet man sicher im Internet.

Gern kann ich Ihnen auch einen Entwurf erstellen.