So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17062
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

hallo, ich bin heute innerorts mit meinen Auto geblitzt worden.Allerdings

Kundenfrage

hallo, ich bin heute innerorts mit meinen Auto geblitzt worden.Allerdings war das eine blöde Situation gewesen: ich fuhr auf einer zweispurigen Straße auf der linken Seite(Überholspur), ich habe gesehen das die zweispurige Straße sich bald in eine einspurige Straße verengt, neben mir auf der rechten Fahrspur war alles voll mit Autos, die einzige Möglichkeit mich einzuordnen war kurz auf das Gas zu drücken und mich vor die rechts fahrenden Autos zu setzen, genau da stand der Blitzer. Kann man dieses dann irgendwie anfechten, danke XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Man kann damit natürlich argumentieren.

Aber Erfolg wird dies leider nicht haben.

Ganz im Gegenteil, wenn Sie sagen, Sie sind bewusst zu schnell gefahren, kann man Ihnen sogar noch eine vorsätzliche Geschwindigkeitsüberschreitung anlasten und damit erhöhen sich Geldbuße und ggf. Punkte.