So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Guten Tag ich habe folgende Frage. Mein freund hatte am 16.04.3013

Kundenfrage

Guten Tag ich habe folgende Frage. Mein freund hatte am 16.04.3013 einen Unfall mitdem Motorrad,lag im Krankenhaus und das Fahrzeug ist totalschaden. Die unfall gegnerin ist 100% schuld das ist geklärt. Nun meine frage gibt es ein gesetzes Paragraphen wo es für die entgangen Lebensfreude eine Entschädigung gibt? Denn mein Freund ist leidenschaftlicher motorrad fahrer und fährt jedes jahr wenn es das wetter zulässt. MFG
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage.

Tobias Rösemeier :

Ihre Frage beantworte ich wie folgt:

Tobias Rösemeier :

Die sogenannte entgangene Lebensfreude wird auch als immaterieller Schaden bezeichnet.

Tobias Rösemeier :

Dieser ist in § 253 BGB geregelt.

Tobias Rösemeier :

§ 253
Immaterieller Schaden

(1) Wegen eines Schadens, der nicht Vermögensschaden ist, kann Entschädigung in Geld nur in den durch das Gesetz bestimmten Fällen gefordert werden.

(2) Ist wegen einer Verletzung des Körpers, der Gesundheit, der Freiheit oder der sexuellen Selbstbestimmung Schadensersatz zu leisten, kann auch wegen des Schadens, der nicht Vermögensschaden ist, eine billige Entschädigung in Geld gefordert werden.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, haben Sie Nachfragen oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?

Tobias Rösemeier :

Gern helfe ich weiter.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz