So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10414
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

falsche Sofortmeldung über SV Net, wie soll ich mich verhalt

Kundenfrage

Werte Anwälte, ich bin selbständig und erhalte noch 1 Monat, also bis Ende November Zuschuss vom JC. Durch einen Auftraggeber wird es mir möglich sein, ab Dezember ohne Zuschüsse zu arbeiten. Das meine Aufträge seit September gestiegen sind, habe ich auch dem Jobcenter mitgeteilt ,das ich jetzt Stundenweise einen Minijobber einstellen möchte. Ich habe diesen Minijobber seit 09/2013 angemeldet, mit Arbeitsvertrag und Stundennachweis. Da ich meine neue Betriebsnummer erst Ende September bekommen habe, ist die Meldung über SV Net Online erst im Oktober rausgegeangen. Und jetzt ist der Schlamassel losgegangen. Erst habe ich über SV Net eine Sofortmeldung ab 01.09.2013 mit der Kennziffer 20 gesendet, was falsch war, das weiss ich jetzt auch, ich hatte ja vorher noch nie sowas gemacht. Danach habe ich erfahren, das dieser Minijobber bekannt ist und Leistungen sich erschlichen hat, die er noch zurückzahlen muss. Und dann wurde auch noch gegen mich eine Betriebsprüfung, ausgelöst, von einer Mitarbeiterin des JC durch Zoll. Jetzt meine Fragen: Soll ich die Meldung an die Minijobzentrale wieder ändern und wenn ja wie? Was habe ich bei dieser Betriebsprüfung zu erwarten? Ich weiss auch nicht, ob es um Leistung geht oder um eventuelle Schwarzarbeit, was nicht der Fall ist.

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNN/span>

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 3 Jahren.
Benötigen Sie noch eine Antwort oder hat sich Ihre Frage erledigt ?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Herr Ra Fork,


 


danke für ihre Anfrage. Diese hat bereits Ra Hüttemann beantwortet. Ich hatte auch im Kontaktformular gebeten, diese Frage zu stornieren und mir den Betrag gut zuschreiben.


 


M.f.G. M.S.

Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 3 Jahren.
In Ordnung. Dann gebe ich Ihre Anfrage wieder frei und wünsche alles Gute.