So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10482
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Kinderzuschlag / Ortszuschlag

Kundenfrage

Hallo Ich weiss nicht ,ob ich in der richtigen Kategorie bin. Wenn nicht bitte weiterleiten. Vielen dank. Ich beziehe seit 2005 von meinem Arbeitgeber im öffentlichen Dienst Kindergeld und Kinderzulage für 2 unserer 3 Kinder, weil seit 2005 gibt es den für Neugeborene nicht mehr. 1/2 weil ich nur Teilzeit dort als Reinigungskraft arbeite. Mein Mann arbeitet seit 2010 bei Hephata einer Kirchlichen Intution und bekommt für unsere Jüngste die Kinderzulage voll. Vor 2 Wochen ist dem Mann in der Personalabteilung aufgefallen, das mein Mann diese Zulage erhält und fragte nach wer denn das Kindergeld erhält. Welches ich ja von meinem Arbeitgeber ausgezahlt bekomme. Daraufhin wurde mein Mann aufgefordert umgehend das Kindergeld auf seinen Namen umschreiben zu lassen und am besten noch für 1/2 Jahr Rückwirkend , denn sonst muss er alles zurückzahlen . Ich änderte den Kindergeldbezug auf meinen Mann was leider nicht Rückwirkend geht. Am samstag bekamen wir dann ein Schreiben vom Personalwesen das mein Mann keinen Anspruch auf diese Kinderzulage hat und machen den Anspruch auf Rückrechnung der Überzahlten Beträge nach § 36 BAT-KF von September 2013 - April 2013 geltend. Die Rückforderung in Höhe von 626,94 Euro wird in einer Summe einbehalten. Nun zu dem Problem :Der Arbeitgeber meines Mannes hat den Betrag ausgezahlt , ohne vorher nach zu fragen. Deshalb ist es doch nicht unser Fehler , da wir es nicht wussten. Wir waren der Meinung das man in einem Haushalt leben muss damit diesen Zuschlag bekommt, was wir ja auch tun. Man darf ihn nur nicht doppelt für 1 Kind bekommen, was ja auch nicht der Fall ist. Darf er es überhaupt zurückfordern und vor allem in einem Betrag ? Das Kindergeld wird ab Novemver an meinen Mann auf unser gemeinsames Konto gezahlt. Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung. Bitte machen Sie es nicht zu teuer, da uns bei der nächsten Gehaltsauszahlung 626 Euro fehlen. Vielen Dank. Mit freundlichen grüssen XXX


 


Bei der Familienkasse sagte mir jemand das es egal sei wer von uns das Kindergeld bekommt. Der andere bekommt trotzdem den Kinderzudschlag , irgendwas mit Konkurenzfall wäre das . Steht auch irgendwo als Gesetzestext.

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNN/span>

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Vielen Dank XXXXX XXXXX sehr nett. Wenn ich das Schreiben der Personalabteilung noch durchgeben soll, brauche ich eine Faxnummer. Scannen kann ich leider nicht.

Danke XXXXX XXXXX

XXX

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo

wann kommt denn jetzt mal eine Antwort ?

Gruss

XXX

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort.
Ich habe immer noch KEINE Antwort, warte immer noch seit Donnerstag !!!!!!
Ich dachte Sie haben eine 100% Zufriedenheitsgarantie ??? Meine liegt gerade bei 0% wenn ich nicht bald eine Antwort erhalte.