So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an RA Schröter.

RA Schröter
RA Schröter, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7690
Erfahrung:  12 Jahre Erfahrung als Rechtsanwalt
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Schröter ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren,bei uns stellt sich Folgende

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

bei uns stellt sich Folgende Situation dar.

Nach dem Entschluss die Selbststädigkeit aufzunehmen, bekamen wir dann auch von unserem Zulieferanten Fa X ein Gewerbeobjekt vorgelegt, welches Momentan noch von einem Cooperationspartner Y besetzt ist.

 

Der Vertrag zwischen Fa. Y und der Vermieterin läuft noch bis nächstes Jahr Oktober. Nach Aussagen sollten wir als neue Inhaber, mit der Fa X als Lieferant, die Grundversorgung als Lebensmittelmarkt in dem Ort sichern.

Nach Rücksprache mit einer Dame der Fa.Y (die dieses Objekt und den vorherigen Inhaber betreute), erhielten wir eine zunächst mündliche Zusage das Mietobjekt, sofern die Vermieterin mit uns als neue Mieter einverstanden ist, bereits dieses Jahr im Oktober zu übernehmen zu können.

 

Nun ging es los den Gewerbeschein, die Gelder und alle anderen unabdinglichen Formalitäten zu erledigen. Nun waren unsere Hausaufgben erledigt. Die Gelder wurden genehmigt und lagen nun auf dem Geschäftskonto bereit.

Die Ladeneinrichtung, als auch das Sortiment wurde geordert.

 

Der Termin für die Übergabe wurde dann von anfang Oktober auf mitte Oktober verlegt. Meetings die angesetzt worden waren, wurden von der Fa.Y nicht eingehalten. Dabei ging es hier um die wesentlichen Dinge, wie die Übergabe der Geschäftsräume etc. Wir und auch unser Lieferant Fa.X wurden mehreremale vertröstet. Die Dame der Fa.y räumte auch ein, dass sie versäumt hatte sich weiter darum zu kümmern. Es wurde aber absolut dringlich, da der vorherige Inhaber bereits geschlossen hatte, trotz seiner Betreiberpflicht. Er hatte auch Monate davor schon mit dem Laden abgeschlossen und ihn vernachlässigt. Dies war allseits bekannt.

 

Heute ließ die Expansionsabteilung der Fa.Y verlauten, dass sie nur unter den Vorraussetzungen kooperiert, wenn unser Zulieferant den Vertag mit denen Abschließt und wir vorübergehend als Inhaber einspringen. Somit wollen sie den Standort sichern, um dann in ca. 5-7 Jahren unkompliziert hergehen zu können, und einige Km weiter am Ortseingang, einen größeren Mark zu errichten und unseren Markt dann einfach zu schließen.

 

Zu erwähnen ist auch noch, dass die Vermieterin uns unbedingt als Mieter für ihr Geschäft haben möchte und auch schon prüfen lässt, wie die Fa. Y schnellst möglich aus dem Vertrag kommt. Selbst der Bürgermeister des Ortes wollte sich schon einschalten und Druck ausüben, da dies der einzige Markt für drei Ortschaften ist.

 

Es tut mir außerordentlich leid, aber ich weiss einfach keinen Rat mehr. Die Existenzen zweier Familien sind nun hiervon abhängig. Gutgläubig haben wir unsere Jobs aufgegeben, da wir eigentlich schon längst in unserem Geschäft stehen sollten. Vielen Dank XXXXX XXXXX Grüße.

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 3 Jahren.

RA Schröter :

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

1. Zunächst lassen Sie sich von der schriftlich Vermieterin bestätigen, dass diese einverstanden ist, dass Sie das Objekt übernehmen können.

2. Lehnen Sie die Forderung der Firma y ab, die versucht Sie hier unter Druck zu setzen, da Sie entsprechend disponiert haben. Teilen Sie der Firma Y schriftlich mit, dass die Dame der Firma Y Ihnen die Übergabe des Objektes zugesagt hat. Weiterhin versuchen Sie die Zulieferer für die Ladeneinrichtung und das Sortiment um einen zeitlichen Aufschub.

3. Fordern Sie die Firma Y auf innerhalb von drei tagen die Übergabe aufgrund der erteilten Zusage vorzunehmen. Die jetzt genannten Vorgaben weisen Sie als unseriös zurück. Teilen Sie mit, dass bei nicht erfolgter Übergabe Sie Schadensersatzansprüche stellen werden und kündigen Sie schon jetzt eine einstweilige Verfügung an.

4. Sollte die Übergabe nicht erfolgen, haben Sie nur die Möglichkeit im Wege der einstweiligen Verfügung eine Übergabe kurzfristig zu erreichen. Hier müssen Sie glaubhaft machen, dass Y Ihnen das Gewerbeobjekt überlassen will. Hilfreich wäre eine schriftliche Bestätigung der Dame die im Namen von Y gehandelt hat.


RA Schröter :

5. Weiterhin sollte sich die Vermieterin einschalten und eine Rückgabe des Mietobjektes binnen drei Tage fordern, da sie aufgrund der Zusage der Dame von Y mit Ihnen einen Mietvertrag geschlossen hat. Auch sollte die Vermieterin Y schriftlich mitteilen, dass diese kein Interesse hat aufgrund des unseriösen Geschäftsgebahrens der Expansionsabteilung mit Y weiter in Vertragsverhältnissen zu stehen und auf der Aufhebung des Mietvertrages bestehen.

RA Schröter :

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Für eine positive Bewertung wäre ich dankbar (bitte einmal auf den lachenden Smiley unter meiner Antwort klicken).

Viele Grüße

Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

bitte teilen Sie mir mit, was noch unklar ist bzw. wo Sie noch Rückfrage bedarf haben.

Ansonsten bitte ich Sie mir eine positive Bewertung zu geben. Erst durch eine positive Bewertung (bitte einmal auf den lachenden Smiley unter meiner Antwort klicken) erhalte ich eine Vergütung für meine Beratung.

Viele Grüße

Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

bitte teilen Sie mir mit, was noch unklar ist bzw. wo Sie noch Rückfrage bedarf haben.

Ansonsten bitte ich Sie mir eine positive Bewertung zu geben. Erst durch eine positive Bewertung (bitte einmal auf den lachenden Smiley unter meiner Antwort klicken) erhalte ich eine Vergütung für meine Beratung.

Viele Grüße

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    10849
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8339
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7152
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1136
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von Anja Merkel

    Anja Merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    956
    Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    5516
    Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz