So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Ich habe eine Frage vor 10 Minuten gestellt. Und 45,00 bezahlt!!!

Kundenfrage

Ich habe eine Frage vor 10 Minuten gestellt. Und 45,00 bezahlt!!! Ich kann nicht zu dieser Seite anlogen, weil Sie mir kein neues Password XXXXX haben, obwohl ich meine Email Adresse mitgeteilt habe. Die lautet:[email protected]
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, ich hatte Ihre Anfrage bereits beantwortet. Ich bedauere, dass es technische Probleme gibt. Deswegen antworte ich Ihnen hier nochmals

Tobias Rösemeier :

Ihre Tochter kann den Scheidungsantrag nach der Brüssel II a Verordnung in Deutschland einreichen. Hierfür benötigt sie zwar einen Anwalt. Da aber Ihre Tochter Leistungen des Jobcenters bezieht kann sie für das Scheidungsverfahren Verfahrenskostenhilfe beantragen.

Tobias Rösemeier :

Bei Bewilligung von Verfahrenskostenhilfe trägt die Staatskasse die Kosten des Anwaltes und des Gerichtes.

Tobias Rösemeier :

Sie sollte daher einen Fachanwalt für Familienrecht mit der Einreichung des Scheidungsantrages beauftragen.

Tobias Rösemeier :

Gerne habe ich weitergeholfen. Bei weiteren Fragen stehe ich zur Verfügung.