So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.

Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 15732
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Sehr geehrte Rechtsanwälte, Leider plagt meinen Sohn !4Jahre

Kundenfrage

Sehr geehrte Rechtsanwälte,

Leider plagt meinen Sohn !4Jahre und mich als junge alleinerziehende Mama ein riesiges Problem....
Uns besuchte am Anfang diesen Jahres der Obergerichtsvollzieher wegen eines Vertrages welcher mein Exfreund im Fussballverein im Namen meines Kindes abschloss und seither etwa ein halbes Jahr ohne Kündigung nach nur 6 Wochen Probetraining von ihm nicht mehr besucht wurde.Aber er nun im vollen Maße als minderjähriger mit allen konsequenzen aufkommen soll und der androhung eine ersatzfreiheitsstrafe die ich für meinen Sohn absitzen könne...die Forderung der nach mehrfachem Bittenden Chance einer Ratenzahlung in Höhe von 1/5 der Gesamtsumme(über die hälfte ich bereits gezahlt wurde)...oder letztlich die Abgabe der Eidesstattlichen Versicherung von meinem bis dahin 13 Jährigem Sohn zu vollstrecken.
Sogar mit der Androhung das wenn ich nicht zahlen würde können und mein Sohn die EV unterschreiben müsse er das Jugendamt wegen vernachlässigung rufen müsse obwohl er in Kenntniss gesetzt wurde das wir in einer absoluten Ausnahmesituation stecken die bis zur Verhandlung gegen meinen Exfreund im besonders schweren Fall mir derzeitig keinen Cent ausser etwas zu essen das uns noch bleibt übrig bleibt...weil der Schaden der uns in den letzten Monaten entstand enorm ist und ich noch einige mehr Rechnungen versuche zu tilgen ausser jene vom OGV.
In keiner Weise liegt hier eine Kindeswohlgefährdung vor jedoch dann wenn ich wegen der hohen Ratenzahlung meinem Kind nichts mehr zu essen geben kann und doch setzt er mich mit genau diesem unter Druck.Bis Montag 9.00 muss ich im Büro bei Ihm eine Entscheidung für die Zukunft meines Kindes treffen welche sein ganzes Leben beeinflussen könne...und leider haben wir nur uns beide und keine Verwanten die uns helfend beiseite stehen können.Deshalb bitte ich Sie im Sinne meines Sohnes welcher doch unbeschwert Erwachsen werden sollte und unschuldig in seinem Namen dieses ganze nicht auf seinen Schultern tragen sollte mit Ihrem Rechtstips mir zu helfen sich richtig zu verhalten.
Schon jetzt möchte ich mich für Ihre schnelle und zuverlässige Hilfe bedanken das Sie mir Ihre aufmerksamkeit geschenkt haben... wenn Sie mir irgendwie auch nur ein Stück weiter helfen würden bzw könnten dann bitte schreiben Sie mir doch gern auch für ein bezahlbares Angebot [email protected]..vielen lieben Dank :)
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:


Sie haben 60 Euro für die Antwort ausgelobt.


Ist das für Sie bezahlbar?













Mit freundlichen Grüßen
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ja für meinen Sohn ist mir diese Hilfe alles wert...Es ist so das ich seit 6 Wochen Teilzeit arbeite und ein paar cent mehr oder weniger habe um genau zu sein 120€...leider ging es uns aber wirklich bis dato sehr schlecht und jetzt auch noch uns ein winzig kleiner Lichtblick genommen werden soll der mich verzweifeln lässt das ich es schaffen würde mit meinem sohn irgendwann mal wieder aufzuatmen.


 


 

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Wie ist es denn dazu gekommen , dass jetzt ein Vollstreckungsbescheid vorhanden ist ?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Tut mir leid für die kurze wartezeit...zu ihrer frage: Mein ehemaliger Lebensgefährte gegen welchen durch sehr bösartige Umstände ich nunmehr auch 2 Verfahren wegen schwerer Körperverletzung und nötigung führe hat meinen Sohn beim Eisenbahner Sportverein im Fussball angemeldet...nach 6 wochen Probezeit ging mein Kind jedoch nicht mehr dahin.Da mein Exfreund mehr als Probleme mir bereitete irgendwo hinzugehen geschweige denn einen Fussballverein bei seiner eifersucht zu besuchen um da auch nur formalitäten zu klären war es nicht möglich diesen Vertrag zu kündigen.Eine Rechnung die über ein halbes Jahr sich hinzog.Nach der Trennung versuchte ich sofort den Vertrag außergerichtlich noch zu kündigen und den Weg einer Ratenzahlung vorzuschlagen.Mit der Antwort das nunmehr alle Papiere bereits beim Gericht vorliegen und es zu spät sei.Dieses Jahr im Januar erschien dann der OGV.

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender


Sie haften nicht für den Betrag sondern der Sohn


Sie sollten sich nicht vom Gerichtsvollzieher einschüchtern lassen, denn Sie können ja nichts dafür und daher hat er Ihnen nicht mit dem Jugendamt zu drohen.

Sie hätten damals die Genehmigung des Vertrags versagen müssen , dann wäre dieser unwirksam geworden.

Bitte setzen Sie sich mit dem Sportverein in Verbindung und versuchen Sie einen Eeg zu finden .

Mit dem Vollstreckungsbescheid ist so etwas die ein Urteil vorhanden .

Gegen den Mahnbescheid hätte Einspruch eingelegt werden müssen, um das zu verhindern.

Bitte nehmen Sie sich einen Anwalt vor Ort, denn wie Sie sehen kann man in so einer Lage sehr viel falsch machen.

Der kann dann mit dem Verein verhandeln , denn der Sohn kann nichts dafür .

Die Kosten werden, wenn Sie sich zum Amtsgericht begeben und einen Berechtigungsschein holen von der Stastskasse übernommen







,


Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Leider bleibt mir hierfür nicht die Zeit da ich Montag 9.00 bei ihm im Büro erscheinen muss...um 10 uhr muss ich jedoch auf der arbeit erscheinen.Habe ich irgendwie eine möglichkeit den Termin aus wichtigem Grund zu verschieben um mir ein paar stunden Zeit zu verschaffen einen Anwalt einzuschalten oder dürfte er auch in abwesenheit wenn mein Sohn daheim wäre sich zutritt zur wohnung verschaffen?

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Zutritt zur Wohnung darf er sich nicht verschaffen

Schauen Sie sich einmal den Vollstreckungsbescheid an, wer dort aufgeführt ist

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    10849
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8339
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7152
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1136
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von Anja Merkel

    Anja Merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    956
    Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    5516
    Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz