So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10294
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, brauche Hilfe im Sozialrecht.

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,

brauche Hilfe im Sozialrecht.

bei unserem Sohn sind insgesamt 11 bleibende Zähne nicht angelegt. 8 Zähne im Oberkiefer, 3 Zähne im Unterkiefer. Es fehlen folgende Zähne: 018,015,013,012,022,023,024,025 sowie im Unterkiefer: 035, 038 und 045.

Gemäß § 28 Abs. 2 Satz 9 SGB V liegt eine Ausnahmeindikation nicht vor, da typischerweise in beiden Kiefern 32 Zähne angelegt sind. Das ist jedoch bei unserem Sohn auch nicht der Fall.

Jedoch fehlen die Zähne überwiegend im Sichtfeld, also nicht hinten. Ein normales Essen war nicht mehr möglich, ein Brot konnte er schon nicht mehr essen.
Er ist mittlerweile 19 Jahre alt und benötigt dringend entsprechende Implantate.

Wie sehen Sie den Fall? Was können wir noch versuchen?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNN/span>

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz