So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17085
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hilfe Hilfe , Wir eine 5 köpfige Familie, Kinder 8 Jahre

Kundenfrage

Hilfe Hilfe ,

Wir eine 5 köpfige Familie, Kinder 8 Jahre / 2. Jahre / 5 Monate
Haben unsere Wohnung zum 30.10.2013 gekündigt. Die neue Wohnung sollte zum 15.10 bezugsfertig sein. Leider wird die neue Wohnung nicht fertig, und wir können erst zum 15.02.2014 einziehen. Der jetzige Vermieter will unsere Kündigung verschieben, und will das wir zum ende diesen monats ausziehen. Zudem Datum zu dem wir gekündigt haben. Was können wir tun ???
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Eigentlich kann man nicht viel machen.

Der laufende Mietvertrag endet. Der Vermieter muss ihn nicht verlängern, zumal er dies sicher auch nicht kann, da die Wohnung bestimmt schon weiter vermietet ist.

Sie müssen sich eine Übergangslösung suchen - notfalls Pension - und den neuen Vermieter auf Schadensersatz in Anspruch nehmen, da es ja letztlich seine Schuld ist.