So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16994
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Sehr geehrter Herr Raschwerin, ich habe über Lugano Finanz

Kundenfrage

Sehr geehrter Herr Raschwerin,

ich habe über Lugano Finanz GmbH eine Kreditanfrage gestellt, und habe daraufhin 277,50 Euro für die Bestätigung der Anfrage bezahlt. Danach erhielt ich einen Brief das meine Anfrage genehmigt wurde und das meine Unterlagen an Zentera Consulting GmbH weitergegeben wurde. Ich musste denen auch noch 120 Euro überwiesen. Ich versuche es schon die ganze Zeit sie telephonisch zu erreichen, aber hatte damit kein Erfolg.

Wie komme ich aus dieser Sache wieder raus und wie krieg mein Geld wieder zurück?

Bitte helfen Sie mir.

Mfg
C. Reichwald
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Sie müssen die Firma anschreiben und das Geld zurückfordern.

In der Regel gehen die auch darauf ein, weil sie ein Gerichtsverfahren meiden.

Ich habe gerade aktuell einen Fall gegen Finanz Lugano erfolgreich abgeschlossen.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Herr Raschwerin,


 


besteht die Möglichkeit, dass ich das ganze Geld zurück bekomme?


 


Und ginge das auch wenn ich das Anschreiben per Mail verschicke oder wäre es doch besser es per Post zu senden ?


 


Mfg,


 


C. Reichwald

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ja, die Chance besteht.

Sie sollten das Schreiben per Post - Einschreiben - versenden.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz