So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16967
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Sehr geehrter Anwalt, ich habe totalen Mist gebaut und weiß

Kundenfrage

Sehr geehrter Anwalt, ich habe totalen Mist gebaut und weiß nicht wie ich da wieder raus kommen soll...
Ich habe für meine Kinder und mich nicht,s zu essen gehabt, und habe mich als Kreditgeber ausgegeben, und gesagt ich würde Geld verleihen, und würde dann eine Gebühr von 150 euro verlangen. Obwohl ich gar nix verleihen kann, nun hab ich das Geld von einer frau bekommen... und sie will es natürlich nun zurück.. was mache ich nur.. ich weiß das es total sche.... war von mir.. ich war so in not.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Sie haben 150 Euro von der Frau genommen?

Was sollen Sie als Gegenleistung machen?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Na ja ich sollte ihr eigentlich ein Kredit geben, aber ich kann ihr keinen geben weil ich es nicht habe. und ich will ihr das Geld zurück Überweisen, aber ich habe es erst am Ende des Monat...

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dann schreiben Sie ihr, dass es mit dem Kredit leider nicht klappt und überweisen Sie ihr dann so schnell wie möglich das Geld zurück.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Das habe ich aber sie will mich morgen spätestens Freitag Anzeigen wenn sie ihr Geld nicht mehr bekommt....

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Machen kann sie das durchaus. Da wäre sie im Recht.

Versuchen Sie sie hinzuhalten und entschuldigen sich auch nochmal ganz ausdrücklich.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich weiß das sie im Recht ist, und ich will ja ihr das Geld zurück geben..


Ich habe aus Angst gesagt ich habe es schon Überwiesen...


Ich kann sie nicht mehr länger hinhalten..


 


Für das wenn da die Polizei kommt muss ich bestimmt ins Gefängnis.4-5 Jahre.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Wenn es erstmalig war, dass Sie soetwas gemacht haben, wird das eingestellt werden und Sie bekommen keine Strafe.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sie meinen wenn ich das mit dem Geld nur einmal gemacht habe ja?? Dann bekomm ich keine Strafe.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ja, genau.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Und wenn ich nun selbst zur Polizei gehe und sage was ich getan habe, was dann??

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Warten Sie erstmal ab.

Wenn Sie wirklich angezeigt werden, kann man dann immer noch die "Tat" zugeben und sich geständig und reuig zeigen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ok. ich will das Geld echt nicht behalten ich habe es echt aus der Not gemacht. Meine Kinder hatten nix zu essen ich schäme mich sehr dafür wollte das ja nicht. Die Frau hat bestimmt auch nicht viel... ich hatte keine böse Absichten..


 

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ja ich glaube Ihnen das ja auch.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich weiß es war sehr dumm. Also in Gefängnis muss ich nicht.


Ich habe nämlich mal eine Heimarbeit angenommen, und es stellt sich raus das es ein Betrüger war,der mich nur benutzt hat das ich seine Betrüger Pakete annehme.... wurde dann verurteilt das ich 900€ zurück zahlen soll.. Daher meine Angst.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Keine Sorge, ins Gefängnis müssen Sie nicht.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hoffentlich :(


 

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ja sicher.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz