So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10159
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

An RA Schiesslich habe soeben eine Frage gestellt, bei

Kundenfrage

An RA Schiessl

ich habe soeben eine Frage gestellt, bei der Anforderung erlaubte mir das Programm aber keine ergänzende FRrage die mich endgültig für oder gegen eine Beantwortung bringt.

Ich wollte noch fragen (bevor ich die Antwort endgültig anfordere) kann ich die Beantwortung nutzen für meine Klage bzw. die noch zu erfolgende Klage? Würde ein Anwalt vor Ort ... oder ggfl. Sie selbst - diese Antwort für eine Vertretung nutzen können.

Ich selbst habe ja schon viel Geld durch die Kü+rzungen verloren..... will mich nicht weiter damit abfinden.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage.

Ja freilich können Sie meine Antworten verwenden.

Darf ich Sie höflich fragen:

Um welche Frage geht es denn?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

wie kann ich gegen die ständigen Kürzungen der Renten vorgehen wenn erkannt wird, dass die Kürzungen West höher ausfallen als die Ostkürzungen...Die Ostrenten sind heute bereits besser gestellt als die Westrenten .. vgl Bericht des Sozialbeirates der Bundesrepublik 2012 im hinteren Teil werden genau beannt welche Leistungen die Rentenversicherung für einen Beitrag Ost bzw. West leistet bzw. wieveil man für einen Betrag als Ostrentner erhält und wieviel als Westrentner


Heute ist nachweisbar, dass der Ostrentner wegen der geringeren Beitragsbemessungsgrenze mehr Punkte erhält und dafür dann durch die Mehrpunkte auch eine höhere Rente erhält. Aktuell ist die Beitragsbemessungsgrenze ost ca. 85,5 % von der West Beitragsbemessungsgrenze während der Gehaltsunterschied nach ANgaben des Bundesministeriums bei ca. 91,5 % liegt. Dies bewerte ich als krasse Verletzung des Gleichheitsprinzips Grundgesetz Artikel 3 und sehe darin eine Klagemöglichkeit .... oder welcher Weg welche Begründung (z.B. auch, dass die ostrenten keine Kürzung bei negativer Wirtschaftsentwicklung haben, während die Westrentner z.B. als Folge 2007 und 2008 nachgeholte Kürzungen haben.


 


Hierzu - zu diesem Themenkomplex wäre meine Frage wichtig

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

für diese spezielle Frage bin ich leider nicht kompetent.

Ich geben die Frage daher wieder für andere Experten frei

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo Herr Schießl.,


 


Sie hatten meine Frage weitergeleitet. Bis dato jedoch habe ichkeine Antwort erhalten.



Daher fordere ich mein Geld für deie Bezahlung hiermit zurück.


 


Bitte veranlassen Sie die Rückzahlung


 


Werner Bodlée


Tizianstr. 5


01217 Dresden


 


24. Sept. 2013 .. ich bitte um Bestätigung meiner Rückforderung

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ich habe den Kundendienst verständigt.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallol Herr Schießel,


 


ich hatte Ihre Rückfrage beantwortet worauf Sie dann geantwortet hatten, dass Sie dies nicht beantworten können und entssprechend für einen anderen Anwalt freigeben.... daraufhin ist nichts passiert


 


Somit ist keine befriedigende Antwort vorliegend und ich mache von der Garantie Gebrauch, dass ich mein G eld zurückerhalten möchte.


 


Gru´ß


Bodlee

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Wie gesagt;

Ich habe es an den Kundendienst weitegeleitet.

Dieser wird Ihnen Ihr Geld zurückerstattem


Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz