So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RARobertWeber.
RARobertWeber
RARobertWeber, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3263
Erfahrung:  Rechtsanwalt in Berlin
55358529
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RARobertWeber ist jetzt online.

guten tag, ich bin jetzt schon seit 1. jahr von meinem ex

Kundenfrage

guten tag,

ich bin jetzt schon seit 1. jahr von meinem ex freund getrennt und wir haben auch keinen kontakt mehr. es geht um folgendes das wir fast 2 jahre zusammen waren und ich echt leichtglaubig war. finde mich richtig betrogen von ihm. unsere elternhäuser waren ca. 20 kilometer entfernt und er verlangte oft beziengelt was ich nicht verstehen konnte, denn wenn man doch jemanden liebt macht man doch sowas gerne und holt seine freundin. ja und dann kam das thema das ihm noch 2000 euro fehlt um sein auto abzubezahlen und ob ich es ihm geben kann. er hat mir das schön geredet und ich hab es ihm gegebem, was mein fehler war. haben uns nämlich getrennt und wollte das geld wieder und auf einmal will er nichts davon wissen. hab ich die chance das geld zurückzubekommen?

mfg
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

grundsätzlich haben Sie durchaus einen Anspruch und eine sehr gute Chance, das Geld zurückzubekommen.

Allerdings stehen und fallen Anspruch und Chance damit, dass Sie beweisen können, dass Sie ihm Benzingeld und die 2000 € leihweise gegeben haben. Notfalls können Sie die 2000 € auch zurückfordern, wenn sich "nur" eine Schenkung beweisen läßt, da die Trennung als Wegfall der "Geschäftsgrundlage" zu werten ist (Geschäftsgrundlage ist hier ein juristischer Fachbegriff).

Bitte prüfen Sie daher genau, ob Sie etwas Schriftliches (Kontoauszüge/SMS/Mails) über die Zahlungen und die Gründe für die Zahlungen haben.

Wenn Sie schriftliche Unterlagen haben, haben Sie gute Chancen.

Bitte stellen Sie solange Nach- und/oder Verständnisfragen, bis Sie zufrieden sind. Es ist nicht notwendig, die Antwort mit "Habe Rückfragen" zu bewerten, es reicht aus, die Rückfragen einfach zu stellen.

Wenn Sie keine Nach-/Verständnisfragen mehr haben und mit der Antwort zufrieden sind, bitte ich um eine positive Bewertung, um die Vergütung zu ermöglichen.

Ansonsten verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen,

Robert Weber
Rechtsanwalt

Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

danke für ihre antwort.


leider haben wir nichts schriftlich gemacht hätte da blos kontoauszüge wann ich das geld überwiesen habe. kann man das nicht vergleichen was bei ihm auf dem konto eingegangen ist?

Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

Kontoauszüge sind ein sehr gutes Beweismittel. Wenn Ihre Kontoauszüge eine Überweisung verzeichnen, gilt automatisch als bewiesen, dass das Geld auch bei dem Ex eingegangen ist. Es ist daher nicht notwendig, seine Kontoauszüge abzugleichen.

Ihre Chancen sind daher sehr gut!

Angesichts des des hohen Betrages und des Widerwillens der Gegenseite empfehle ich, das Geld durch einen örtlichen Anwalt einfordern zu lassen.

Bitte stellen Sie solange Nach- und/oder Verständnisfragen, bis Sie zufrieden sind. Es ist nicht notwendig, die Antwort mit "Habe Rückfragen" zu bewerten, es reicht aus, die Rückfragen einfach zu stellen.

Wenn Sie keine Nach-/Verständnisfragen mehr haben und mit der Antwort zufrieden sind, bitte ich um eine positive Bewertung, um die Vergütung zu ermöglichen.

Ansonsten verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen,

Robert Weber
Rechtsanwalt

Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

es zeigt aber nicht an wem ich es überweise sondern hab das geld so von meinem konto abgehoben und ihm so gegeben

Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

dann ist es wesentlich schwerer, da dann die Kontoauszüge nicht viel wert sind.

Die Kontoauszüge des Ex taugen leider nicht viel als Beweismittel, da es zum einen unwahrscheinlich ist, dass er die Auszüge noch besitzt und es zum anderen nicht zwingend ist, dass er das Bargeld tatsächlich zeitnah auf sein Konto eingezahlt hat.

Bitte stellen Sie solange Nach- und/oder Verständnisfragen, bis Sie zufrieden sind. Es ist nicht notwendig, die Antwort mit "Habe Rückfragen" zu bewerten, es reicht aus, die Rückfragen einfach zu stellen.

Wenn Sie keine Nach-/Verständnisfragen mehr haben und mit der Antwort zufrieden sind, bitte ich um eine positive Bewertung, um die Vergütung zu ermöglichen.

Ansonsten verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen,

Robert Weber
Rechtsanwalt

Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.
Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

ich bitte um eine kurze Mitteilung, ob Rück- oder Verständnisfragen existieren. Ansonsten bitte ich entsprechend der Regeln der Plattform um eine positive Bewertung der Antwort, um meine Vergütung zu ermöglichen.

Vielen Dank im Voraus,
mit freundlichen Grüßen,

Robert Weber
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz