So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Guten Tag. Ich selbst bin Privatdetektiv und hatte einen fall

Kundenfrage

Guten Tag. Ich selbst bin Privatdetektiv und hatte einen fall von kindesrückführung aus dem ausland. Das Sorgerecht lag zu diesem Zeitpunkt noch bei beiden Elternteilen. Ich war als beobachtende Person eingesetzt während der Vater der Mutter das Kind wegnahm. Als die Mutter dann auf Vater sowie Kind einschlugen und das Kind auch Verletzte griff ich ein und hielt sie fest. Der Vater stieg mit dem Kind in mein Fahrzeug welches von meiner Verlobten gefahren wurde, auch ich stieg dann hinzu und wir führen davon. 1 Kilometer entfernt schmiss ich den Vater sowie die Tochter aus meinem Fahrzeug und war schockiert über die Situation da diese so keineswegs geplant war. Der Vater fuhr mit seinem Fahrzeug, seiner Mutter - der Oma des Kindes sowie dem Kind über die Landesgrenze und brachte das Kind nach Deutschland. Ich sowie meine Verlobte fuhren mit meinem Auto getrennt von dem Vater, etc ebenfalls nach Deutschland - einen vollkommen anderen weg. Ein paar Stunden später wurde der Vater wegen Kindesentführung festgenommen und das Kind ins Heim verbracht. Heute erhielt ich als Beschuldigter eine Anklageschrift in der es heißt dass ich die Mutter festhielt, das Kind mit dem Vater der Mutter entzog unter der Formulierung "Entziehung Minderjähriger". Meine frage: mit welchen rechtlichen Konsequenzen muss ich rechnen? Beschuldigt werde ich: "Mutter festgehalten als der Vater die Tochter aus dem Kinderwagen nahm" sowie "Mutter festgehalten als der Vater mit der Tochter in mein Fahrzeug flüchtete". Weiterhin stellt sich mir die frage da ich bis dato keinen Anwalt habe, was ich nun tun sollte?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage.

Tobias Rösemeier :

Auf Ihr Anliegen gehe ich wie folgt ein:

Tobias Rösemeier :

Es ist anzuraten, dass Sie umgehend einen Rechtsanwalt hinzuziehen und zunächst erst einmal über diesen Akteneinsicht erlangen.

Tobias Rösemeier :

Der Vorwurf ist nicht unerheblich, da Ihnen Beihilfe oder gar Mittäterschaft zur Kindesentziehung vorgeworfen wird.

JACUSTOMER-fp50uaf4- : Ist Das was ich hier schreibe vertraulich?
Tobias Rösemeier :

Es kann auf Ihre Wunsch hin, unmittelbar gelöscht werden. Dies werde ich veranlassen.

Tobias Rösemeier :

Ist das Ok ?

JACUSTOMER-fp50uaf4- : Danke. Bitte löschen Sie soweit alles.
Tobias Rösemeier :

Ich werde die Löschung umgehend veranlassen.

Tobias Rösemeier :

Bitte nehmen Sie noch zuvor eine positive Bewertung vor.

Tobias Rösemeier :

Vielen Dank und alles Gute.

Tobias Rösemeier :

Bitte vergessen Sie nicht, noch eine Bewertung zu hinterlassen, denn hierdurch wird erst die ausgelobte Vergütung freigegeben.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern habe ich weitergeholfen.

Bitte nehmen Sie noch eine positive Bewertung vor, damit sodann der Thread gelöscht werden kann.

Vielen Dank und alles Gute.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz