So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 5858
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

ich habe eine GmbH Transportfirma G.S.F. in Deutschland, mein

Kundenfrage

ich habe eine GmbH Transportfirma G.S.F. in Deutschland, mein Bruder hat eine Transportfirma JS in der Nierlande. Er hat auf seine Firma den Auflieger gemietet.
Die Rechnung ist auf seine Firma ausgestellt. Die G.S.F. hat aber die Rechnung
bezahlt und wie folgt verbuccht: Bank der G.S.F. an kurzfristiges Darlehen.
Ist das korrekt, und hält das vor Gericht stand, da es keinen Darlehensvertrag
gibt. Ich werde meine Bruder verklagen, da er meiner Firma der G.-S.F. Geld schuldet.

Ich benötige eine 100% Antwort auf die ich mich berufen kann.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 3 Jahren.

S. Grass :

Sehr geehrter Fragesteller,

S. Grass :

was gab es denn für eine Absprache zwischen Ihnen und Ihrem Bruder ß

JACUSTOMER-u4e35r2w- :

es gibt einen Vetrag zwischen der Firma JS meines Bruders und meiner Firma GSF GmbH

JACUSTOMER-u4e35r2w- :

Abtretungserklärung Geschäftsvertrag, hiermit tritt die GSF die Rechte uund Pflichten aus allen Transportverträgen und Aufträgen an die JS ab. Es sind sämtliche anfallenden finanziellen Vorgänge zwieschen der GSF und der JS und umgekehrt in Rechnung zu stellen.

JACUSTOMER-u4e35r2w- :

es gibt einen Vetrag zwischen der Firma JS meines Bruders und meiner Firma GSF GmbH

S. Grass :

Danke für die Zusatzinfo. Aus dieser ergibt sich, dass die Fa. Ihres Bruders die Rechnung zu übernehmen hat. Sie sollten Ihrern Bruder unter Hinweis auf diesen Vertrag auffordern, die Zahlung zu veranlassen, ansonsten bliebe nur die gerichtliche Klärung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz