So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.

S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 5100
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Ich habe folgende Frage:Mein Vertrag ist befristet gewesen

Kundenfrage

Ich habe folgende Frage:Mein Vertrag ist befristet gewesen bis 30.08.2013.Seit Anfang Juni weis ich nun das ich nicht übernommen werde.Ich bin Krankenpflegehelfer bei einem Altenheim der Caritas Stiftung.Ich war als Dauernachtwache angestellt bis ich vor 2 Monaten krank wurde.Ich habe den rauswurf nicht sio einfach verkraftet da ich auch familie mit Kleinkind habe.Ich habe mich 2 Monate ungefähr krank schreiben lassen was der Arbeitgeber angezweifelt hat und mir meine Krankenkasse auf den Hals geschickt.ist das rechtens?Danach war ich vor etwa einer Woche bei meiner Pdl und meine ich könne wieder im Nachtdienst kommen weil ich mich in der lage fühle meine Bewohner so zu versorgen wie es sich gehört.Nein Sie werden im Tagdienst eingesetzt.Aber Fr.M ich habe seit 3 Jahren nicht im Tagdienst mehr gearbeitet bitte ich kann nicht im tagdienst arbeiten.Wenn Sie das nicht tun sehe ich mich gezwungen den Geschäftsführer zu informieren da es eine Arbeitsverweigerung ist.Und wenn sie bis ende des Monats nicht mehr arbeiten kommen werden wir Ihr Gehalt nicht mehr zahlen.Aussage PDL.Geht das?????Heute habe ich Spätdienst gemacht ich beobachten konnte das ein Kollegeaus dem nachtdienst sich bei einer Kolegin über mich unterhalten haben weil er so viele Nachtdienst machen musste wegen meines Kranks und ich wäre doch ein Penner hat er vor der Kollegin gesagt.Wenn es nach mir geht würde ich dieses haus am liebesten gar nicht mehr betreten.Was kann ich tun?????
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 3 Jahren.

S. Grass :

Sehr geehrter Fragesteller,

S. Grass :

hat der Arbeitgeber Zweifel an einer Erkrankung kann er über die Krankenkasse eine Begutachtung durch den Medizinischen Dienst veranlassen.

S. Grass :

Ob Sie nur Nachdienst oder auch Tagdienst absolvieren müssen hängt von der Vereinbarung im Arbeitsvertrag ab. Solte der ständige Einsatz zum Nachdienst allerdings damals so vereinbart worden sein, dass künftig nur Nachdienst arbeiten, dann können Sie auf den Nachtdienst bestehen. Insofern liegt keine Arbeitsverweigerung vor und Ihnen muss der Lohn ungekürzt gezahlt werden.

JACUSTOMER-8rzsyolr- :

Ok und wegen der anderen Angelegenheiten wie soll ich mich da verhalten

S. Grass :

Sie meinen wegen der Reden, die über Sie erfolgen ?

JACUSTOMER-8rzsyolr- :

es steht in Klammern dauernaachtwache auf meinem vertrag

JACUSTOMER-8rzsyolr- :

ja

S. Grass :

Hier wäre eigentlich ein Gespräch mit der Leitung angesagt, die dies abstellen müsste. Nach Ihrer Schilderung ist aber von dieser Seite wenig Hilfe zu erwarten.

JACUSTOMER-8rzsyolr- :

genauso ist es

JACUSTOMER-8rzsyolr- :

.Wenn es nach mir geht würde ich dieses haus am liebesten gar nicht mehr betreten.Was kann ich tun?????

S. Grass :

Sie können daher nur die Kollegen auffodern, sich anständig zu benehmen und vor allem keine Beleidigungen auszusprechen. Auch könnten Sie dies ganze vor Gericht klären lassen. Allerdings würde letzteres wenig bringen, denn bis das Verfahren gelaufen ist, ist Ihr Vertrag zu Ende.

JACUSTOMER-8rzsyolr- :

Ich fühle mich bei meiner Arbeit nicht wohl und habe das bedenken das die Vorgesetzten nur warten mir was sie wissen schon#

S. Grass :

Wenn Sie nicht mehr arbeiten können/wollen gibt es eigentlich nur zwei Möglichkeiten.

JACUSTOMER-8rzsyolr- :

die da wären

S. Grass :

1. Sie lassen sich z.B. wegen psychischer Probleme bis zum Ende des Arbeitsverhältnisses, also für die nächsten 3 Wochen krank schreiben.

JACUSTOMER-8rzsyolr- :

Der arbeitgeber muss das gehalt zahlen??

S. Grass :

2. Sie könnten auch fristlos kündigen, wenn Ihnen die Weiterarbeit unerträglich ist. Der nachteil ist aber, dass Sie die Missstände im Zweifel beweisen müssten, um zu verhindern, dass Sie eine Sperre vom Arbeitamt bekommen. Den beweis erbringen halte ich für schwierig, weil vermutlich keine Zeugen vorhanden sind.

S. Grass :

Wenn Sie bis zum 30.08. krank geschrieben sind muss der AG natürlich den Lohn weiterzahlen. Eventuell müsste am Ende auch noch ein bestehender urlaubsansprch abgegolten werden. Aber auf jeden Fall muss der Lohn fließen.

JACUSTOMER-8rzsyolr- :

Ach wegen meiner Krankheit hat mir meine PDL mal so eben gesagt das einer meiner urlaubstage verfallen wäre, geht das so einfach??

S. Grass :

nein natürlich nicht !

JACUSTOMER-8rzsyolr- :

ich hatte jetzt eine woche urlaub und frei und war heute im spätdienst

JACUSTOMER-8rzsyolr- :

was kann ich das

JACUSTOMER-8rzsyolr- :

was kann ich da machen um ihr klar zu machen das sie mir den kompletten urlaub geben muss

S. Grass :

Wenn Sie krank sind, sind Sie krankt ! dann wird kein Urlaub verbraucht und der Lohn muss für max. 6 Wochen weiter gezahlt werden

JACUSTOMER-8rzsyolr- :

und danach gibts krankengeld oder??

JACUSTOMER-8rzsyolr- :

nachh den 6 wochen

JACUSTOMER-8rzsyolr- :

denn ich war ja jetzt 2 monate krank geschrieben.

S. Grass :

Sie können Ihr sagen, oder besser schreiben und auf § 4 BUrlG verweisen. Hilft das nichts, dann zum Amtsgericht, Beratungshilfeschein holen und zum Rechtsanwalt oder gleich zum Arbeitsgericht.

JACUSTOMER-8rzsyolr- :

was würde das bedeuten wenn ich mich ab montag wieder bis ende des monats krank schreiben lassen würde.??

S. Grass :

Die 6 Wochen beziehen sich auf ein und die selbe Krankheit. Sind Sie wegen der gleichen Krankheit länger als 6 Wochen krank muss ab der 7. die Krankenkasse zahlen.

S. Grass :

Das würde bedeuten, dass Sie auf jeden Fall nicht mehr zur Arbeit müssen.

S. Grass :

Dann bekommen Sie das Geld vom Chef, wenn es eine neue Krankheit ist. Ist es dieselbe Krankheit, wie Sie schon hatten, dann käme das Geld von der Krankenkasse. In jedem Fall gehen Sie nicht leer aus.

JACUSTOMER-8rzsyolr- :

ah ok

S. Grass :

Kann ich Ihnen noch irgendwie helfen ?

JACUSTOMER-8rzsyolr- :

Das heisst zusammen gefasst ich muss nicht zur arbeit gehen wenn ich mich nicht in der lage fühle und 2. der chef kann nichts machen wenn ich krank geschrieben bin.

S. Grass :

Das sehen Sie völlig richtig !

JACUSTOMER-8rzsyolr- :

ich bedanke mich recht herzlich sie haben mir sehr geholfen.Einen schönen abend noch. Gruss markus

S. Grass :

Das wünsche ich Ihnen auch und alles Gute.

S. Grass :

Bitte nehmen Sie über die Smileys noch eine Bewertung vor. Vielen Dank !

JACUSTOMER-8rzsyolr- :

ja mache ich

S. Grass :

Danke !!!!

S. Grass :

Falls es Probleme gibt mit der Bewertung geben Sie bitte Bescheid.

S. Grass :

Gibt es Probleme mit der Bewertung oder steht dieser etwas anderes entgegen ?

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    10849
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8339
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7152
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1136
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von Anja Merkel

    Anja Merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    956
    Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    5516
    Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz