So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an hsvrechtsanwaelte.
hsvrechtsanwaelte
hsvrechtsanwaelte, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1720
Erfahrung:  Mitglied der ARGE Verwaltungsrecht im DAV
61407990
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
hsvrechtsanwaelte ist jetzt online.

bewährungswiederuf wegen nicht gezahlter geldstrafe habe

Kundenfrage

bewährungswiederuf wegen nicht gezahlter geldstrafe
habe jetzt das geld zusammen was nun
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 4 Jahren.

 

hsvrechtsanwaelte :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage. Wieso wurde die Beschwerde abgelehnt, mit welcher Begründung? Danke für Ihre Info.

JACUSTOMER-n613eklb- :

ich hätte sie angeblich zahlenm können . ich habe nachweislich ca 8000 euro vom amt in drei jahren bekommen und ca 16000 euro an strafen bezahlt die meinten ich hätte es zahlen können ich hätte mir das doch leihen können. meine oma hat mir viel gegeben um einige strfen zu zahlen und zum leben

JACUSTOMER-n613eklb- :

wenn ich jetzt das geld auf dem tisch lege muss ich dann noch in haft ? die haben die bewährung nur wegen der geldstrafe beendet jetzt habe ich das geld kann ich durch zahlung das noch abwenden?

JACUSTOMER-n613eklb- :

xxxxxxxxx jederzeit erreichbar bitte um antwort

JACUSTOMER-n613eklb- :

xxxxx xxxxxx

hsvrechtsanwaelte :

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung und die weitere Info. Ich antworte Ihnen gerne wie folgt:

hsvrechtsanwaelte :

Das Gericht widerruft die Strafaussetzung zur Bewährung, wenn die verurteilte Person gegen Auflagen gröblich oder beharrlich verstößt.

hsvrechtsanwaelte :

Das Gericht sieht jedoch von dem Widerruf ab, wenn es ausreicht,

1.weitere Auflagen oder Weisungen zu erteilen, insbesondere die verurteilte Person einer Bewährungshelferin oder einem Bewährungshelfer zu unterstellen, oder
2.
die Bewährungs- oder Unterstellungszeit zu verlängern.
hsvrechtsanwaelte :

Trotz der abgelehnten Beschwerde würde ich hier an Ihrer Stelle folgendes unternehmen:

hsvrechtsanwaelte :

Bieten Sie in einem förmlichen Schreiben an das Gericht/Staatsanwaltschaft nochmals die Geldzahlung mit entsprechenden Zahlungsdaten an, um negative Weiterungen in dieser Sache zu verhindern.

hsvrechtsanwaelte :

Hinsichtlich der abgelehnten Beschwerde ist zu sagen, dass nach meiner ersten Einschätzung leider da keine weitere Beschwerde möglich und somit die Sache unanfechtbar ist.

hsvrechtsanwaelte :

In Ihrem Schreiben, was ich oben angesprochen hatte, sollten Sie trotzdem nochmals einen Antrag auf Strafaussetzung zur Bewährung beziehungsweise ein Gnadengesuch stellen, um Ihren guten Willen darzulegen, dass Sie jetzt die Sache tilgen können.

hsvrechtsanwaelte :

Dieses ist letztlich die einzige Möglichkeit, hier weiterzukommen. Sollte dieses dann immer noch abgelehnt werden, empfehle ich umgehend vor einem möglichen Haftantritt einen Anwalt Ihrer Wahl einzuschalten.

hsvrechtsanwaelte :

Ich hoffe, Ihnen damit gedient zu haben und bedanke XXXXX XXXXXür Ihre Bewertung, falls Sie keine Nachfragen haben sollten.

41490.8658999537
Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich hoffe, Ihnen damit gedient zu haben und bedanke XXXXX XXXXX Ihre Bewertung, falls Sie keine Nachfragen haben sollten.
Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich hoffe, Ihnen damit geholfen zu haben und danke Ihnen für Ihre Bewertung, wenn Sie keine Nachfragen mehr haben.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz