So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16455
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Guten tag,ich will von meinem man trennen ,Er hat GmbH ist

Kundenfrage

Guten tag,ich will von meinem man trennen ,Er hat GmbH ist geschäftsführer.aber angemeldet bei sich als angelschtelte,ich hab kind von Ihm 6 monate alt,Seit 27.07.12 wir sind verhaeiratet,Und bei Ihm kam bekant Geltbrüche und alkogol konsum,mit drigen hat er problemme,Was kann ich beantragen und was stäht mir zu als seine ex frau,wie kann ich riechtig unterchalt rechnen,,V.G Eugenia
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:


Sie müssen sich zu einem Fachanwalt für Familienrecht begeben.

Dieser muss Ihren Mann zunächst zur Auskunft über sein Einkommen auffordern.


Danach bemisst sich der Unterhalt für Sie und das KInd.

Der Mann muss dem Rechtsanwalt auch Belege über sein Einkommen geben.


Von dem Einkommen ist zunächst der Kindesunterhalt abzuziehen.

Dann sind noch einmal 10 % abzuziehen.

Das Ergebnis muss durch 2 geteilt werden

Das ist dann Ihr Unterhalt


Ihnen steht Unterhalt zunächst in dieser Höhe zu bis das Kind drei Jahre alt ist

Dann müssen Sie arbeiten, natürlich nur Teilzeit





Ihnen steht weiterhin die Hälfte seiner während der Ehe erworbenen Rente zu



Auch steht Ihnen die Hälfte des Vermögens zu, dass er während der Ehe erworben hat


Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen


Haben Sie noch Fragen ?

gerne













Mit freundlichen Grüßen
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

wenn ich helfen konnte freue ich mich über eine positive Bewertung

danke
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender

Sie sehen sich meine Antworten an , bewerten aber nicht

Bitte teilen Sie mir mit, warum Sie meine Antwort nicht bezahlen möchten

Ist noch etwas unklar?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz