So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10159
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

mein Enkel hat in seinem Elternhaus erhebliche Gewalterfahrung

Kundenfrage

mein Enkel hat in seinem Elternhaus erhebliche Gewalterfahrung gemacht, sowohl zwischen den Eltern als auch ihm gegenüber. Die Eltern sind mittlerweile getrennt. Er kommt aber mit seiner Mutter, meiner Tochter, nicht mehr klar und ist gewalttätig ihr gegenüber.Er ist zwar erst 11 Jahre alt, aber sehr gross und kräftig. Bei der letzten Auseinandersetzung hat er um Hilfe gerufen und die Polizei hat ihn vorläufig in eine Notunterkunft des städtischen Kinderheims gebracht.Da zu befürchten ist, dass er dauerhaft untergebracht wird, ist meine Frage, ob ich ein vorläufiges Sorgerecht beantragen kann. Ich bin 70 Jahre alt, aber gesundheitlich ok. Auch habe ich noch zwei andere Töchter, die mich unterstützen würden.
Welche Konsequenzen hat das für mich?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich fragen:

Kommt denn ein Verbleib beim Vater in Betracht?

Haben Sie schon Kontakt mit dem Jugendamt aufgenommen?


Mit freundlichen Grüßen


Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz