So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17049
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

was kann man noch machen wenn eine bewährung widerrufen wird

Kundenfrage

was kann man noch machen wenn eine bewährung widerrufen wird weil man nicht bei der bewährungshilfe war? ich befand mich im ausland und habe ein anhörungstermin verpasst.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

raschwerin :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für die Nutzung von Justanswer. Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

raschwerin :

Hätten Sie denn ohne Abmeldung ins Ausland fahren dürfen`?

JACUSTOMER-cmd3iak3- :

das weiss ich nicht. davon steht nichts in einer auflage oder beschluss. ich bin davon ausgegangen das dies okay ist.

raschwerin :

Und warum haben Sie den Termin verpasst?

JACUSTOMER-cmd3iak3- :

weil ich einen termin bekommen habe als ich im ausland war.

raschwerin :

Wie lange waren Sie denn weg?

JACUSTOMER-cmd3iak3- :

von anfang februar bis mitte mai in spanien also eu.

raschwerin :

Solange und dann ohne Abmeldung. Das war nicht gut. Da müssen Sie sich eine gute Entschuldigung einfallen lassen.

JACUSTOMER-cmd3iak3- :

ist dies dann für mich rechtlich gesehen verboten?

raschwerin :

Ja.

JACUSTOMER-cmd3iak3- :

ich habe alle auflagen erfüllt und habe mir nichts mehr zu schulden kommen lassen. hängt das in diesem fall von der kolanz des richters ab?

raschwerin :

Jein. Sie müssen ja begründen, weshalb Sie weg waren?

JACUSTOMER-cmd3iak3- :

ich hatte ein zwei jähriges gerichtsverfahren und anschliessend 6 wochen entziehungskur auf weisung des gerichts. ich musste mal alles hinter mir lassen. mir ging es sehr schlecht.

raschwerin :

Ok, das ist doch ein guter Ansatz.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ok, das ist doch ein guter Ansatz.