So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.

raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16757
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo.Da die Krankschreibung schon 6 Monate erfolgte und auch

Kundenfrage

Hallo.Da die Krankschreibung schon 6 Monate erfolgte und auch der Bezug von Krankengeld. Und seit ca. 3 Monaten eine Schwangerschaft eingetreten ist.Und nach Ihrer Antwort herausgegangen ist das ein Beschäftigungsverbot möglich wäre.Meine Frauenärztin auch der Ausstellung zugestimmt hat.Nun meine Frage. Ich stehe in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis. Ist es möglich das Krankengeld bis zur Aussteuerung weiterhin zu erhalten trotz Schwangerschaft und dann Bezug von Mutterschutzgeld und Elterngeld?Insofern sich die Erkrankung natürlich nicht verbessern würde und ich wieder arbeitsunfähig wäre.Da die Erkrankung chronisch ist und schon länger besteht.Das heißt, die Erkrankung bestand schon vor der Schwangerschaft, also keine schwangerschaftsbedingte Erkrankung.Aber trotzdem durch die Erkrankung eine Risikoschwangerschaft besteht. Wie soll ich mich nun verhalten? Ist es besser sich ein BV ausstellen zu lassen? Um somit wieder in die Lohnfortzahlung zu gelangen. Oder sich weiterhin auf die Erkrankung krank schreiben zu lassen?Da sie ja noch besteht.Dadurch das die Erkrankung aber chronisch ist wird sie mich wahrscheinlich mein Leben lang begleiten. Und somit sehe ich eigentlich auch nicht ein mich weiterhin krank schreiben zu lassen, wenn ich ein BV durch die Schwangerschaft erhalten kann. Da ich jetzt aber schon seit einem halben Jahr Krankengeld beziehe und dies beim Elterngeld als Nullrunde angesehen wird.Da das KG eine Ersatzleistung ist. Würde ich nur den Mindestsatz von 300 Euro errhalten. Was für finanzielle Stützen wären da noch möglich? Da es eine Verschlechterung in Bezug auf das weitererhalten des Krankengeldes wäre.Und ich somit finaziell schlechter gestellt wäre.Obwohl der Sinn des Elterngeldes darin besteht das Schwangere eben nicht schlechter gestellt sind. Auch wenn ich mich bis zur Aussteuerung krankschreiben lassen würde, natürlich nur wenn nötig. Wie geht es dann nach den 78 Wochen mit meinem Arbeitsverhältnis weiter? Da ich in der Zeit ja noch in Elternzeit wäre.Und anders herum,wie wäre es wenn ich im BV wäre und dann wieder weiterhin krank geschrieben werden müsste. Zählt die Unterbrechung als Pause der Krankenwochen und wird dann einfach wieder aufgenommen? Und wie erfolgt dann die Berechnung des Krankengeldes?
Vielen Dank XXXXX XXXXX im voraus für die Beantwortung meiner vielen Fragen.

Mit feundlichen Grüßen!
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

raschwerin :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für die Nutzung von Justanswer. Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Das Beschäftigungsverbto begründet sozusagen eine neue Krankheit, was ja hier besser ist, damit der Krankengeldbezug neu beginnen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Vielen Dank für Ihre Antwort.


 


Wird nach BV bei erneuter Krankschreibung eine neue Berechnung für Anspruchsdauer nötig? Und werden zur Berechnung die Krankenzeiten vor BV mit einbezogen?


 


 

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hier kommt es ganz auf die genauen Zeit an.

Das Beschäftigungsverbot bleibt aber außen vor.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Und werden die alten Krankentage bei Neubeginn des KG- Bezuges angerechnet im Falle einer weiteren Arbeitsunfähigkeit? Oder würden die 78 Wochen erneut beginnen? Und wäre der Bezug von Krankengeld überhaupt möglich trotz erhalt des Elterngeldes?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Es hat jede Krankheit eine eigene Laufzeit.

Wenn Sie nach dem BV wieder in die alte Krankheit zurückkehren, läuft die Zeit weiter.

Aber das gilt ja nur pro Jahr.

Wenn Sie also erstmal BV, Mutterschutz und Elternzeit machen, ist danach die Zeit rum und fängt auch bei der alten Krankheit von vorne an.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Welche Berechnungsgrundlage wird nach elterzeit und ablaufes des einen jahres zur erneuten Berechnung des Krankengeldes herangezogen . Welches Einkommen zählt herein das Elterngeld oder das Einkommen vor Krankheit.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Kann man kranken und Elterngeld zusammen beantragen?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Nein, das geht nicht.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Achso.Den ich habe mal gelesen.Wenn Krankengeldbezug stattfindet. Und das bevor die Schwangerschaft eingetreten ist. Was bei mir der Fall wäre. Man nicht in das BV wechselt da die Erkrankung noch aktuell ist, , würde der Krankengeldbezug weiterlaufen.Ausnahme während des Mutterschutzes.Und hätte dann Anspruch auf den Mindestsatz Eltergeld.Also ist das eine falsche Information?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ja eigentlich schon.

Wo haben Sie das denn gelesen?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Vielen Dank für Ihre Antwort. Im Internet. Gut zu wissen. Danke.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Gern, alles Gute.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich habe noch einmal nachgeschaut. Ich habe es bei www.frag-einen-anwalt.de gelesen.Fragestellung war Krankengeld oder Erziehungsjahr.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Haben Sie einen Link dazu?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag, anbei der link:


 


http://www.frag-einen-anwalt.de/Krankengeld-oder-Erziehungsjahr-__f58137.html


 


 


 


MfG

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

ok, danke.

Das scheint aber einen anderen Fall zu meinen und gilt nicht bei Ihnen.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    10849
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8339
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7152
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1136
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von Anja Merkel

    Anja Merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    956
    Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    5516
    Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz