So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Schröter.
RA Schröter
RA Schröter, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7716
Erfahrung:  12 Jahre Erfahrung als Rechtsanwalt
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Schröter ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein grosse Problem

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe ein grosse Problem mit der IngDiba. Vor 4 Jahren habe ich mit meinem Exfreund ein Kredit bei denen geholt, und ein Haus gebaut. Nach 1 Jahr haben wir uns leider getrennt. Seid zwei Jahren mache ich alles alleine, Zahlung, Haftung usw. mein Ex will aus dem Vertag raus, aber die Diba lässt das nicht zu, obwohl ich alle Kriterien erfüllt habe, die mir im Vorfeld genannt wurden. Er will das Haus nicht haben und ich will es nicht verlieren. Was kann ich da machen? Lieben Gruß
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.

RA Schröter :

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

RA Schröter :

Die Bank wird eine Haftentlassung Ihres Exfreundes nicht zustimmen, da sie daurch einen Mitschuldner verliert. Sie können die Bank hierzu auch nicht zwingen, auch wenn Sie in der Praxis alle Kosten alleine tragen.

RA Schröter :

Nur wenn Sie der Bank eine vergleichbare Sicherheit stellen würden, bestünde die Möglichkeit, dass Ihr Exfreund aus der Mithaftung entlassen wird. Aus Sicht der Bank sind zwei Schuldner, möglicherweise beide berufstätig, besser als ein Schuldner.

RA Schröter :

Da auch eine Bürgschaft hieran nichts ändert, müßten Sie den Ablauf der Zinsbindung abwarten, bis Ihr Exfreund im Rahmen der Anschlussfinanzierung aus der Mithaftung entlassen werden kann. Ihr Exfreund kann an diesem Zustand selbst auch nichts ändern.

RA Schröter :

Wichtig ist, dass soweit Miteigentum besteht, dass hälftige Eigentum übertragen wird. Dies kann auch ohne Entlassung aus der Mithaftung erfolgen.

RA Schröter :

Die einzigste Möglichkeit, die ich sehe ist mit der Bank eine vorzeitige Ablösung des Darlehens zu vereinbaren und die Finanzierung dann ohne Ihren Exfreund bei einer anderen Bank vorzunehmen. Hierzu bedarf es aber der Mitwirkung der Bank und es fallen aufgrund der vorzeitigen Ablösung Vorfälligkeitszinsen an.

RA Schröter :

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Für eine positive Bewertung wäre ich dankbar (bitte einmal auf den entsprechenden Smiley unter meiner Antwort klicken).

Viele Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz