So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 26442
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

hallo,ich bin 17 jahre alt und wurde adoptiert weil meine mama

Kundenfrage

hallo,ich bin 17 jahre alt und wurde adoptiert weil meine mama gestorben ist.
sie hinterließ mir eine eigentumswohnung,welche vermietet ist und eine summe von ca. 8000,-€.
meine adoptivmutter bekommt für mich halbwaisenrente und kindergeld und meinte zu mir dass sie die mieteinnahmen ebenfalls für mich verwendet und die 8000,- wären auch ausgegeben.
Meine Frage ist jetzt ob sie das durfte/darf oder ob sie diese Gelder nicht eher für mich hätte verwalten müssen..?
Lg Regina M.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage.

Darf ich Sie ergänzend fragen:

Wofür wurden denn die 8000 EUR ausgegeben? Hat Ihre Adoptivmutter sich darüber ausgelassen?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Die Mieteinnahmen angeblich für meinen Lebensunterhalt und die 8000,- (ebenfalls angeblich ) für Renovierungsarbeiten der hinterlassenen Wohnung(welche seit sieben Jahren vom selben Mieter bewohnt wird) und für Reparaturen der Therme in der ETW.

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:

Grundsätzlich hat Ihre Adoptivmutter die Vermögenssorge.

Wenn Sie über Ihre Wohnungen Einkommen erzielen, dann darf dieses Einkommen für Ihren Unterhalt verwendet werden.

Soweit Sie eine Eigentumswohung erworben haben, ist die Adoptivmutter berechtigt diese mittels vorhandenem Barvermögen instand zu halten (Renovierung und Reparatur) soweit dies vernünftig ist.

Ihre Adoptivmutter darf aber nicht Ihr Geld und Ihr Einkommen für sich ausgeben.

Sollten Sie dafür Anhaltspunkte haben oder diesbezüglich unsicher sein, so sollten Sie sich sofort an das Jugendamt wenden. Das Jugendamt wird dann die Mutter zur Rechenschaft auffordern.

Sollte sich herausstellen, dass Ihr Einkommen und Vermögen nicht in Ihrem Sinne verwendet sondern zweckentfremdet wurde, so wird das Jugendamt von Amts wegen tätig werden und der Mutter die Vermögenssorge entziehen. Das Jugendamt wird dann selbst über Ihr Vermögen wachen.



Wenn Sie weitere Fragen haben, dann fragen Sie gerne nach.

Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.




Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


haben Sie noch weitere Fragen?

Wenn nein, so würde ich mich über eine positive Bewertung sehr freuen!

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz