So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3575
Erfahrung:  Langjährige Praxis als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Was bekommt man für eine strafe wenn man mit 18 jahren ware

Kundenfrage

Was bekommt man für eine strafe wenn man mit 18 jahren ware bei ebay versteigern lässt, das geld bekommt und die ware nicht verschickt weil es die gar nicht erst gibt?

Die frage ging um eine 18jährige die keine Vorstrafen hat
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 4 Jahren.


Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich gerne aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung informatorisch Auskunft gebe wie folgt.

Das könnte ein Betrug sein, wenn vornherein geplant war, das Geld zu nehmen und die Ware nicht zu verschicken.

Es wird voraussichtlich Jugendstrafrecht anzuwenden sein, da es sich bei der Täterin um eine Heranwachsende handelt.

Bei Anwendung des Jugendstrafrechts kommen als Strafe Erziehungsmaßregeln in Betracht, wie z.B. die Weisung, Sozialstunden abzuleisten (§ 10 JGG).

Eine freiheitsentziehende Maßnahme ist bei einer Ersttäterin eher unwahrscheinlich.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Danke für die schnelle Antwort sie war sehr hilfreich.


 


Aber da hätte ich noch eine kleine Frage, und zwar was passiert wenn man grnau wegen dieser sache eine selbstanzeige macht oder später mitbekommt, dass diese 18 jährige kaufsüchtig ist und genau deswegen das geld gebraucht hat?


 

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 4 Jahren.


Danke für Ihre Rückmeldung.

Ich weiß nicht genau, worauf Sie hinaus wollen.

Kaufsucht rechtfertigt nicht, Straftaten zu begehen. Eine krankhafte Kaufsucht kann eine Strafe mildern.

Wichtig erscheint mir, dem geschädigten Käufer das Geld zurück zu überweisen, um den Schaden gut zu machen.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Naja mein großes Problem ist, dass ich die 18 jährige bin.


 


Ich habe mich bei ebay angemeldet und habe 3 waren reingestellt die es gar nicht gibt. Bei dem einen hab ich 184.95euro bekommen, bei dem zweiten 420 euro und bei den dritten sogar 700 euro.


 


Die ersten zwei haben sich schon gemeldet und bereits beim anwalt waren sie auch.


 


Ich bekomme zurzeit gar kein geld da ich keine Ausbildung mehr habe und ich angst vor Ämtergänge habe, somit auch nicht beim arbeitsamt war.


 


Und ich sitze jeden abend an meinem handy und kaufe irgendwas. Hauptsache ich hab was gekauft. Aber bezahlen konnt ich sie leider auch noch nicht. Also denke ich mal habe ich schon hohe Schulden die schon bis zu 700 bis 1000 € gehen. Aber ich kann einfach nicht aufhören.


 


Ich habe seht große angst vor Gericht zu landen. Soweit wollt ich eigentlich auch nie gehen. Bis jetzt hab ich mir auch nichts zu Schulden kommen lassen.


 


 

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 4 Jahren.

Danke für Ihre Rückmeldung.

Ich kann das natürlich nur juristisch beurteilen.

Um aus der Sache herauszukommen, sollten Sie die Kaufpreise an die Käufer zurückzahlen.

Möglicherweise gibt es dann keine Strafanzeige der Käufer.

Überdies erscheint eine Suchtberatung angezeigt, um zukünftigen Straftaten entgegen zu wirken. Aber wie gesagt, ich kann nur juristische Auskünfte geben.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz