So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3805
Erfahrung:  Langjährige Praxis als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Ich hatte bei einer Gesundheitsmesse eine Gewinnkarte von der

Kundenfrage

Ich hatte bei einer Gesundheitsmesse eine Gewinnkarte von der Fa. Tien direkt ausgefüllt.
Und nach ein paar Wochen kam ein Telefonat, ich hätte eine Matratzenreinigung im Wert
von 50,-- Euro bei mir zu Hause gewonnen, mein Mann müßte da sein.
Ein Mann kam einen Tag später (mit Terminvereinbarung), führte mir das Gerät vor ..... es war toll. Und er sagte, das sei ein einmal
benutztes Gerät und würde statt 2.000- Euro, wenn er es nicht mehr einpacken müßte, nur
ca. 1600 Euro kosten. Wir machten den Vertrag mit mündl. 14 Tage Rückgaberecht.
Am nächsten Tag zahlte ich mit Skontoabzug auch noch bar. Geht der Vertrag rückgängig
zu machen. Lt. Tien direkt nicht. Am Donnerstag (morgen) ist die Frist um. Mir war der
Kauf jetzt zu schnell und das Internet war nicht so überzeugt von dem tollen Wasserstaubsauger Hyla GST. Haben Sie andere Erfahrung bzg. Hyla gemacht und habe
ich Aussicht, mein Geld wieder zu sehen. Die Frau sagte, es geht nicht.
Vielen Dank XXXXX XXXXX schnelle Info.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 4 Jahren.


Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich gerne aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung informatorisch Auskunft gebe wie folgt.

Man kann hier ein Haustürgeschäft sehen.

Das Widerrufsrecht bei einem Haustürgeschäft würde dann nicht bestehen, wenn

 

... die mündlichen Verhandlungen, auf denen der Abschluss des Vertrags beruht, auf vorhergehende Bestellung des Verbrauchers geführt worden sind ...
§ 312 Abs. 3 Ziff. 1 BGB

 

Sie könnten sich auf den Standpunkt stellen, dass der Verkäufer nicht von Ihnen bestellt wurde, um einen Staubsauger zu kaufen, sondern dass es bei dem Termin um die Matrazenreinigung ging und diese hat der Verkäufer ausgenutzt, um einen Staubsauger zu verkaufen.

 

Bei Haustürgeschäften besteht ein Widerrufsrecht gemäß §§ 312, 355 BGB.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage.

 

Sie sollten also unverzüglich Widerruf einlegen und die Rückzahlung des Kaufpreises fordern. Dabei können Sie sich auch auf das vertraglich vereinbarte Rückgaberecht berufen, das hier genauso gilt.

 

Sollte dies keinen Erfolg haben, schalten Sie einen Anwalt vor Ort ein.

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 4 Jahren.

Wenn noch Klärungsbedarf besteht, fragen Sie bitte einfach nach. Ich stehe gerne für Nachfragen zur Verfügung.

Ansonsten denken Sie bitte daran, eine positive Bewertung zu hinterlassen.

Danke