So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 22074
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Ich würde gern eine Antwort auf meine nachfolgenden Fragen

Kundenfrage

Ich würde gern eine Antwort auf meine nachfolgenden Fragen erhalten.

Wir haben eine Urlaubsreise aus einem Inserat in der Zeitung gekauft.
Die Verkäufer haben uns Ihre Adressen und Kopien Ihrer Ausweise zukommen
lassen.

Die Umbuchungen der Reise sollten nach dem 24.04.13 erfolgen. Da bis heute
jedoch keine aussagefähige Nachricht vorliegt, bitte ich um Mitteilung, wie ich mich in diesem Fall verhalten soll.

Für eine diesebezügliche Nachricht danke XXXXX XXXXX und verbleibe

mit freundlichen Grüßen W. Wiemann
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Sie können von den Verkäufern die unverzügliche Vornahme der Umbuchung verlangen.

Fordern Sie diese schriftlich und nachweisbar (Einschreiben) dazu auf, die Ihnen zugesicherte Umbuchung der Reise umgehend vorzunehmen. Setzen Sie hierzu eine Frist von maximal fünf Tagen, und verlangen Sie einen enstprechenden Nachweis über die erfolgte Umbuchung.

Kündigen Sie in dem Schreiben zugleich an, dass Sie bei ausbleibender Umbuchung von dem Vertrag zurücktreten und Schadensersatz verlangen werden.

Erfolgt keine fristgerechte Umbuchung, so können Sie von dem Vertrag zurücktreten. Daneben können Sie Schadensersatz verlangen: Sie können eine Reiseleistung von gleicher Art und Güte buchen - sollte diese teurer ausfallen als die von Ihnen gekaufte Reise, so können Sie diese Mehrkosten (Differenz) als Schadensersatz von den Verkäufern zusätzlich erstattet verlangen.



Geben Sie bitte eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben, denn nur so erhalte ich die für die Rechtsberatung vorgesehene Vergütung.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Sie können von den Verkäufern die unverzügliche Vornahme der Umbuchung verlangen.

Fordern Sie diese schriftlich und nachweisbar (Einschreiben) dazu auf, die Ihnen zugesicherte Umbuchung der Reise umgehend vorzunehmen. Setzen Sie hierzu eine Frist von maximal fünf Tagen, und verlangen Sie einen enstprechenden Nachweis über die erfolgte Umbuchung.

Kündigen Sie in dem Schreiben zugleich an, dass Sie bei ausbleibender Umbuchung von dem Vertrag zurücktreten und Schadensersatz verlangen werden.

Erfolgt keine fristgerechte Umbuchung, so können Sie von dem Vertrag zurücktreten. Daneben können Sie Schadensersatz verlangen: Sie können eine Reiseleistung von gleicher Art und Güte buchen - sollte diese teurer ausfallen als die von Ihnen gekaufte Reise, so können Sie diese Mehrkosten (Differenz) als Schadensersatz von den Verkäufern zusätzlich erstattet verlangen.



Geben Sie bitte eine positive Bewertung ab, falls Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben, denn nur so erhalte ich die für die Rechtsberatung vorgesehene Vergütung.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz