So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an RA Schröter.

RA Schröter
RA Schröter, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7691
Erfahrung:  12 Jahre Erfahrung als Rechtsanwalt
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Schröter ist jetzt online.

Suche einen Anwalt der für mich ein Mandat übernimmt

Kundenfrage

Suche einen Anwalt der für mich ein Mandat übernimmt
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 3 Jahren.

RA Schröter : Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,vielen Dank für Ihre Anfrage, die noch weitere Angaben erforderlich macht.Können Sie noch weitere Informationen zu dem Fahrzeugkauf geben?Wo hat der Händler seinen Sitz?Für ergänzende Informationen wäre ich dankbar, um besser auf Ihr Anliegen eingehen zu können.Viele Dank!
JACUSTOMER-jm7xl2pq- : Habe ein Auto in einer Ebay Auktion gekauft.Folgender Anzeigentext stand in der Auktion drin:Verkaufe hier unseren treuen Peugeot 106 XR in blau!Das Fahrzeug ist zuverlässig aus 1.Hand und wegen Nachwuchs abzugeben!Der Peugeot hat neuen TÜV und AU bekommen! Er ist 8 Fach Bereift, hat ein Schiebedach, Elektrische Fensterheber (vorne) und ZV.Alle Inspektionen und Reperaturen wurden immer von einer Fachwerkstatt durchgeführt!Er hat nun erst ca.143.400 auf der Uhr und hat die letzten 1.000KM folgende Neuteile in der Fachwerkstatt bekommen:Bremsklötze, Achsmanschetten vorne, Trapetzgelenk, Zahnriemen, Wasserpumpe und Auspuff!!Alleine diese Kosten entsprechen alleine schon dem aktuellem Wert!!Der aktuelle TÜV-Bericht vom 18.04.13 wird mitgegeben.Kleinere optische Mängel sind altersbedingt vorhanden.( Delle Motorhaube vorne, Kratzer)es handelt sich um ein ehrliches Auto, ohne uns bekannte Mängel!!Das auf dem Bild im Din-Schacht verbaute JVC- CD Radio ist auch Bestandteil dieser Auktion !Da dies ein Privatverkauf ist, schließe ich hiermit jegliche Art der Gewährleistung und Garantie aus !Ebenfalls werde ich das angebotene KFZ nicht zurücknehmen bei nicht gefallen.Schauen Sie sich das Fahrzeug vor Gebotabgabe bitte an, um Missverständnisse aus dem Weg zu gehen !Abholung hat innerhalb von 5 Tagen zu erfolgen und es wird Bar bezahlt, mit Geld versteht sich.Bitte geben Sie nur dann ein verbindliches Gebot ab, wenn Sie mit den Bedingungen einverstanden sind!------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------nun ist es so das wir den Wagen gestern Abend angeschaut haben dabei fiel uns auf das die Ölwannendichtung undicht ist und untendrunter eine Manschette defekt ist und das Getriebe Ölfeucht ist davon stand absolut nichts in der Auktion wir haben daraufhin mit dem Verkäufer einen Preisnachlass von 100euro ausgehandelt wegen den Mängeln die nicht genannt wurden.Als wir mit dem Wagen zuhause waren stellten wir fest das die Eintragungen im Fahrzeugbrief nicht stimmen in der Auktion wurde der Wagen nachweislich als aus 1 Hand angepriesen!Jedoch sind bereits 3 Halter im Brief vorhanden was für mich eine Wertminderung des Wagens mit sich bringt!Zudem funktioniert die Zentralverriegelung auch nicht richtig von der Fahrerseite funktioniert Sie und von der Beifahrerseite nicht davon wurde auch nichts gesagt.Ich fühle mich mit der Angabe der Halter arglistig getäuscht und möchte einen Schadensersatz haben.Wieviel prozent des Kaufpreises darf man zurück verlangen wenn 2 Halter mehr als erwähnt im Fahrzeugbrief eingetragen waren?Es wurde auch erwähnt in der Auktion das der Zahnriemen und die Wasserpumpe vor 1000km gewechselt wurden was so auch nicht stimmt.Die wurden zwar gewechselt aber es ist definitiv länger wie 1000km her. Naja es ist ein Alter Wagen über den Zustand kann man da nicht groß diskutieren der optische Zustand ist bis auf paar Kleinigkeiten ok . Man kann mit leben nur das mit den Fahrzeughaltern das paßt mir nicht in den Kram der Wagen hat laut ersteigerter Auktion 800euro gekostet 100euro habe ich nachlass bekommen weil die oben genannten Mängel gefunden wurden Ölwannendichtung,Getriebe Ölfeucht und diese defekte Manschette.Bei dem Preisnachlass wurde das mit den Haltern und der Zentralverriegelung nicht berücksichtigt.Also ich für meinen Teil denke das 100euro pro Verschwiegenem Halter und in Anbetracht der defekten Zentralverriegelung nicht zu viel sind oder ?Es ist halt so das wir gestern extra 370km gefahren sind und wenn ich das mit den Mängeln und den Haltern vorher gewußt hätte hätte ich nicht mitgesteigert und den wagen auch nicht abgeholt. Ich habe dem Verkäufer bereits eine Mail geschrieben das ich etwas vom Kaufpreis aufgrunde der verschwiegenen Halter und Mängel erstattet haben will darauf möchte er aber nicht eingehen ich meiner Meinung nach bin hier aber im Recht da es mir verschwiegen wurde und in der Auktion nicht erwähnt wurde!mfg
JACUSTOMER-jm7xl2pq- : Das hier war meine Mail an den Verkäufer:Hiermit teile ich Ihnen mit das ich mich von Ihrer Artikelbeschreibung arglistig getäuscht fühleda Sie unwahre Angaben zu dem Fahrzeug gemacht haben.Sie schließen zwar eineSachmängelhaftung in Ihrer Auktion aus aber der Ausschluss für die Sachmängelhaftung gilt nichtnach 444 BGB wenn entweder eine Garantie für die Beschaffenheit übernommen,oder aber ein Mangel arglistig verschwiegen wurde!Das zweite ist hier zutreffend es wurden Mängel verschwiegen und nachweislichfalsche Angaben zum Fahrzeug gemacht um den Wagen besser vermarkten zu können.Fakt ist hätte ich das vorher gewußt hätte ich den Wagen nicht ersteigert und wäre auchkeine 370km gefahren um den Wagen zu holen!Mängel die Bereits vor Ort durch Abzug der 100euro geklärt wurden waren folgende!- Ölverlust Ölwanne (Ölwannendichtung defekt stand nicht in der Auktion)- Gummimanschette am Kupplungseil defekt (stand nicht in der Auktion)neue Mängel die gefunden wurden obwohl der Wagen laut Auktion technisch top sein soll:- Simmerring am Getriebe undicht- beide Bremsleitungen hinten die Gummianschlüsse stark porös- Achsmachette Getriebeseitig (Beifahrerseite) defekt- Rückleuchte hinten (Beifahrerseite undicht,ist Wasser drin)- Zentralverriegelung hinten links defekt und läßt sich von der Beifahrerseite nicht abschließenund was mir am allermeisten schlecht aufstößt ist die Tatsache das Sie denWagen nachweislich als aus1.Hand verkauft haben und mir somit 2 weiter Vorhalter verschwiegen haben!Fakt ist es stehen 3 Fahrzeughalter im Brief heißt das der Wagen nicht aus 1.Hand sondernaus 3.Hand ist und somit absolut nicht dem Auktionstext entspricht!Ich habe mich anwaltlich erkundigt und 2 verschwiegene Halter sind ein absolutes no go.Ich muss also davon Ausgehen das hier absichtlich oben genannte Dinge bewußtverschwiegen wurden um einen höheren Erlös für das Fahrzeug zu erzielen.Aufgrund der Arglistigen Täuschung durch Sie wäre ich rein rechtlich zurRückgabe des Wagens undder kompletten Erstattung der mir angefallenen Kosten die durch das Autoentstanden sind berechtigt!Ich bin bereit den Wagen zu behalten aber bin nicht gewillt das verschwiegene so hinzunehmen.Ich bin hier definitiv im Recht und werde falls wir uns nicht einig werden alles an einen Anwaltübergeben deren Kosten dann auch Sie tragen müßten da es Ihre Fehlangaben waren diezu dieser Situation führten.Gerne können Sie den Wagen hier nochmals begutachten und dieerwähnten Mängel überprüfen lassen es entspricht definitiv alles der Wahrheit!Ich biete Ihnen hier einmalig an auf weitere Schritte gegen Sie wegen der verschwiegenenHalter und Mängel zu verzichten wenn wir uns darauf einigen das Sie mir 250euro vom Kaufpreiszu erstatten.Tut mir echt leid aber ich habe echt keine Lust mich verarschen zu lassen!Die Angaben zum Zanriemenwechsel in der Auktion waren auch nicht korrekt er wurde zwar lautAufkleber gewechselt aber nicht wie geschrieben vor 1000km sondern vor mehr als 4300km.Ich frag mich echt was das soll so die Leute zu veräppeln.Ich gebe Ihnen nun bis zum 24.05.2013 Zeit den Betrag zu erstatten da mir durch dieverschwiegenen Halter und Mängel ein Nachteil entstanden ist was den Wert des Wagensangeht (mehrere Einträge im Brief usw).Ich hoffe das Sie sich kooperativ zeigen von Anrufen Ihrer seits bitte ich abzusehen allesweitere bitte nur noch schriftlich ! Sollte ich bis zum 24.05.2013 keinen Geldeingangfeststellen können werde ich ohne weiter Benachrichtigung einen Anwalt mit derDurchsetzung meiner Interessen beauftragen!Mit freundlichem Gruß : M.Schön ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------folgendes kam darauf zurück:Diese Mail kam daraufhin vom Verkäufer zurück:Sehr geehrter Herr Schön,zu Ihrem Schreiben und Ihrer Drohung teile ich Ihnen folgendes mit:Auch ich habe mich bereits soeben über die rechtliche Sachlage mit meinem Anwalt besprochen.Zunächst verweise ich Sie ebenfalls auf das von mir erstellte ebay-Angebot in dem geschrieben steht:„Schauen Sie das Fahrzeug vor Gebotsabgabe bitte an, um Missverständnissen aus dem Wege zu gehen!“„Bitte geben Sie nur dann ein verbindliches Angebot ab, wenn Sie mit den Bedingungen einverstanden sind!“Ich weise Ihren Vorwurf auf arglistige Täuschung entschieden zurück!Ich habe mich bei der Beschreibung des Fahrzeuges auf den TÜV-Bericht bezogen, indem von Ihren aufgeführten Mängel keiner erwähnt ist.Es steht hier lediglich geschrieben: „ Sichtbare, leichte Korrosion an Bodengruppe und Bremsleitungen“Die Plakette wurde zugeteilt.Die von Ihnen jetzt noch zusätzlich aufgeführten Mängel waren mir zum Zeitpunkt der Erstellung der Ebay-Anzeige nicht bekannt.Das das Fahrzeug zwei weitere Halter aus der Familie hatte –aus versicherungstechnischen Gründen- wurde Ihnen bei der Übergabe des Fahrzeuges unter Zeugen erläutert.Das Fahrzeug wurde immer nur von meiner Lebensgefährtin genutzt!Desweiteren haben Sie nach ausführlicher Besichtigung des Fahrzeuges sowohl Kenntniß über die angeblich defekte Achsmanschette und den Fehler der ZV bei der hinteren linken Türe gehabt und über den Ölverlust, bei dem Ich Ihnen bereits entgegengekommen bin.Sie haben daraufhin einen rechtverbindlichen Kaufvertrag unterschrieben mit Ausschluß der Sachmängelhaftung.Insofern kann hier also nicht von arglistiger Täuschung und Verschweigen die Rede sein!Sie sollten vielleicht auch mal in Betracht ziehen, dass es sich hier um ein Fahrzeug handelt mit Baujahr 1996!Ich biete Ihnen dennoch an, das Fahrzeug innerhalb 48 Stunden zurückzugeben, werde aber noch prüfen in wieweit ich hier ein Nutzungsentgelt für die gefahrenen Kilometer und anteilige Versicherungskosten vom Kaufpreis in Abzug gebracht werden können!!Ich werde keinesfalls Ihnen beim Kaufpreis noch weiter entgegenkommen bez. Ihnen Geld überweisen.Bitte teilen Sie mir Ihre Entscheidung umgehend mit, denn es gibt noch weitere Interessenten für das Fahrzeug.Sollten Sie das Fahrzeug behalten wollen, werde Ich Ihnen selbstverständlich den TÜV-Bericht und den Fahrzeugschein umgehend per Einschreiben zusenden, damit Sie das Fahrzeug zeitnah ummelden können.Mit freundlichen GrüßenA.Kutej------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Die Antwort von ihm ist so aber nicht korrekt!100euro wurden vom Kaufpreis 800euro abgezogen für folgende Mängel- Ölwannendichtung defekt- Kupplungsseil Manschette daran defekt und Getriebe ÖlfeuchtNeue Mängel sind :-Achsmanschette Getriebe seitig defekt-Simmering am Getriebe defekt-beide Bremsleitungen hinten endstücke stark porös-Scheinwerfer hinten rechts undicht-Zentralverriegelung funktioniert von der Beifahrerseite nicht!und zusätzlich die 2 verschwiegenen Halter die in der Auktion nicht erwähnt wurden!Mir wurde bei Vertragsunterzeichnung gesagt das die Halterin die Ersbesitzerin des Wagens ist den Sie damals neu kaufte. Es steht auch so in der Auktion außerdem hatte ich 2 Mitfahrer dabei die als Zeugen anwesend waren.Erst nachdem ich den Vertrag unterschrieben hatte und den Kaufpreis bezahlte bekam ich den KFZ Brief zu sehen habe mir nichts weiter dabei gedacht nahm die Papiere und wir fuhren mit dem Wagen heim.Auf mein Nachfragen hin hieß es ja der Wagen wäre aus 1 Hand weil ja immer nur die Freundin damit gefahren wäre aber er 3 mal innerhalb der Familie umgeschrieben wurde weil es für die Frau dann versicherungstechnisch billiger gewesen wäre .Ich persönlich finde so etwas eine Frechheit!mfgKaufvertrag kann ich auf Wunsch auch zusenden brauche dann nur eine E-Mail Adresse.
JACUSTOMER-jm7xl2pq- : Fakt ist wir wollen den Wagen nicht zurück geben da wir bereits Ersatzteile dafür bestellt haben jedoch möchte ich weiterhin 250euro vom KAufpreis erstattet haben da mir diverse Sachen verschwiegen wurden!
JACUSTOMER-jm7xl2pq- : Ich bin doch hier im Recht meiner Meinung nach muss dann die Gegenseite auch die Anwaltskosten tragen?
RA Schröter : Sehr geehrter Ratsuchender,
RA Schröter : trotz Ausschluss der Gewährleistung und Garantie muss das Fahrzeug bei Übergabe frei von Mängeln sein. Die hier angeführten Mängel wurden offenbar bewußt verschwiegen bzw. auf den TüvBericht verwiesen.
RA Schröter : Ich sehe hier einen Anspruch auf Minderung des kaufpreises als gegeben an, wobei Sie ein Wahlrecht haben, ob Sie das Fahrzueg zurückgeben oder eine Minderung geltend machen. Sie können auch Schadensersatz verlange. Hilfreich ist aus meiner Sicht, wenn Sie den aktuellen Wert des Fahrzeuges schätzen lassen unter Angabe der Mängel. Sollte der Schätzwert unterhalb des Kaufpreises liegen, ist dies als Minderungsbetrag anzusetzen.
RA Schröter : Hinsichtlich der Anzahl der Halter habe ich Bedenken, ob dies ein Minderungsgrund ist. Jedenfalls scheidet dies aus, wenn bei Übergabe des Fahrzeuges bekannt war, bzw. dies hätten durch einen Blick in den Brief hätten erkennen können.
RA Schröter : Zur weiteren Vorgehensweise sollten Sie auf den Minderungsbetrag bestehen, sich aber auch Verhandlungsbereit zweigen. Eine klageweise Durchsetzung kann ich Ihnen nicht empfehlen, da in einem solchem Prozess sicherlich ein Gutachten eingeholt werden muss, für dessen Kosten Sie in Vorleistung treten müssen. Selbst wenn Sie mit Ihrer Forderung überweigend Erfolg haben, werden die Verfahrenskosten dieses Obsiegen aufzehren. Insoweit ist meine Empfehlung entweder das Fahrzeug zurückzugeben und die Ersatzteile zu verkaufen oder sich mit dem Verkäufer auf eine weitere Reduzierung zu einigen, die mindestens bei EUR 125,- liegen sollte. Bei einem Rechtsstreit würden Sie auch wenn Sie überweigend obsigen mit Kosten belastet werden. Gleiches gilt für einen gerichtlichen Vergleich.
RA Schröter : Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.Für eine positive Bewertung wäre ich dankbar (bitte einmal auf den entsprechenden Smiley unter meiner Antwort klicken).Viele Grüße
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

soweit noch Nachfragen bestehen, stehe ich hier gerne weiterhin zur Verfügung. Habe ich Ihre Frage beantwortet, bin ich für eine positive Bewertung dankbar.

Vielen Dank und beste Grüße!

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    10849
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8339
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7152
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1136
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von Anja Merkel

    Anja Merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    956
    Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    5516
    Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz