So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6148
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Hallo, ich habe ca 100 Anzeigen offen alles wegen betrug

Kundenfrage

Hallo,
ich habe ca 100 Anzeigen offen alles wegen betrug und 6 vor einträge die schon verhandelt wurden. immer Geld strafen. kann ich bei den offenen anzeigen noch mit bewährung rechnen oder droht mir da schon Gefängnis?

Mit freundlichen Grüßen
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNN/span>

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

sind die Vorstrafen alle aus dem Vereich der Vermögensdelikte (Betrug, Diebstahl usw.)? Wie hoch ist der von Ihnen verursachte Schaden in den genannten 100 Betrugsfällen? Was genau wird Ihnen vorgeworfen?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo ich habe im Internet waren auf falschen Namen bestellt und zu mir schicken lassen. Der schaden beläuft sich ca auf 2000 Euro.
6 Vorstrafen alle aus dem Bereich Betrug.
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

angesichts des doch recht geringen Schadens werden Sie zwar mit einer Freiheitsstrafe von ca. einem Jahr (genaueres könnte nur ausgeführt werden, wenn man alle Einzelheiten zu den einzelnen Fällen kennen würde) zu rechnen haben. Diese wird aber sicher zur Bewährung ausgesetzt. Letztendlich bedeutet dies für Sie, dass Sie NICHT ins Gefängnis müssen.

Ich hoffe, dass ich Ihnen einen Überblick über die Rechtslage geben konnte. Nehmen Sie bitte eine Bewertung der Antwort vor. Falls noch Fragen bestehen, stellen Sie diese bitte. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo, droht mir auch kein Gefängnis wenn das alles ziemlich dicht hinter einander passiert ist? Und ich jetzt privat Insolvenz angemeldet habe und meinen Lebensunterhalt vom Amt bestreite.

Mit freundlichen grüßen
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

natürlich fällt ins Gewicht, dass Sie viele Einzeltaten in einem recht engen zeitraum begangen haben. Entscheidend ist aber gleichwohl der Schaden, der verursacht wurde. Dieser ist trotz der Vielzahl der Taten eher gering. Damit werden Sie nochmals mit "einem blauen Auge" davon kommen.


Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz