So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.

S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 5102
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

ist der familiäre (Onkel/Neffe) geschäftsführende nachlassverwalter

Kundenfrage

ist der familiäre (Onkel/Neffe) geschäftsführende nachlassverwalter auch finanziell haftbar
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 3 Jahren.

S. Grass :

Sehr geehrter Fragesteller,

S. Grass :

eine Haftung für die eventuell vorhandenen Nachlassverbindlichkeiten ergibt sich aus Ihrer Erbenstellung.

S. Grass :

Sofern Sie die Erbschaft angenommen haben, dies wäre der fall, wenn nicht binnen 6 Wochen die Ausschlagung erfolgte, dann muss der Ereb auch für eventuelle Schulden aufkommen.

JACUSTOMER-43gh12m4- :

wurde meine Zusatzerläuterun nicht gelesen, z.B. dass ich in der Übergabeabrechnung der

JACUSTOMER-43gh12m4- :

Betreuerin als "Erbe" bezeichnet werde?

S. Grass :

Sind Sie denn der nächste Angehörige ? Auch die bezeichnung an sich kommt es nicht an, nur darauf, ob Sie nach der gesetzlichen erbfolge erbe geworden sind.

S. Grass :

Könnten Sie kurz die Nachfrage beantworten ? Sind Sie der einzige nächste Verandte oder gibt es noch weitere ?

JACUSTOMER-43gh12m4- :

1. Erbfolge nicht vorhande 2. gibt es noch mehr Nichten und Neffen, die mir aber nicht

JACUSTOMER-43gh12m4- :

bekannt sind.

S. Grass :

Also es gibt keine Kinder, keinen Ehegatten, die Eltern des Onkels sind auch schon verstorben, ebenso die Geschwister!? Dann wären also Sie als Neffe neben den anderen Neffen und Nichten, die derzeit nicht bekannt sind, Erbe.

S. Grass :

Dann muss man folgendes unterscheiden: Sie als einer der Erben haften natürlich für die Schulden. Also diese sind zunächst mit dem Nachlass zu begleichen, reicht dieser aber nicht, tritt die persönliche Haftung der Erben ein.

JACUSTOMER-43gh12m4- :

Ja so ist es. Muss ich nun das -

JACUSTOMER-43gh12m4- :

Erbe ausschlagen?

S. Grass :

Als gleichzeitiger Nachlassverwalter sind Sie natürlich den anderen Erben, sofern diese sich irgendwann melden, Auskunft darüber geben, wie viel Nachlass vorhanden war und was mit dem Geld passierte. Wurde alles korrekt abgewickelt, kann man Ihnen nichts vorwerfen.

JACUSTOMER-43gh12m4- :

ich hatte sehr wenig Kontakt zu dem Onkel, weiss nicht was fianziell auf mich zukommt.

S. Grass :

Sofern Ihr Onkel noch keine 6 Wochen tot sein sollte, wäre wegen der Ungewissheit der Lage, sofern nennenswertes Vermögen nicht vorhanden ist, unbedingt das Erbe ausgeschlagen werden.

S. Grass :

Sie haben ja 6 Wochen Zeit, um sich etwas zu informieren. Sie könnten Nachbarn, Freunde fragen, bei der Bank, beim Finanzamt usw. Suchen Sie in den Unterlagen nach Hinweisen auf Schulden.

JACUSTOMER-43gh12m4- :

Aber einer aus der Familie muss sich laut der Betreuerin um die Angelgenheiten kümmern. Sollte ich das ablehnen? Oder muss ich zum Anwalt das Erbe ablehnen, aber mich willens zeigen die letzten Angelegenheiten zu regeln?

S. Grass :

Wer sagt das, dass sich ein Verwandter kümmern muss? Die Betreuerin macht es sich hier zu einfach. Wenn Sie die Erbschaft ausschlagen, muss das Nachlassgericht nach anderen Erben suchen. Wären keine auffindbar ist es Sache der Gemeinde, zunächst alles zu regeln. Es gibt keine gesetzliche Verpflichtung, dass sich der nächste greifbare Angehörige kümmern muss.

JACUSTOMER-43gh12m4- :

der Onkel wohnte 900 km von mir entfernt. ich habe gestern Krankenhausrechnungen erhalten über insgesamt 14000 €, z. T. bereits gemahnt Allein dafür könnten erhebliche Verzugszinsen anfallen.

S. Grass :

Das sehen Sie richtig. Es könnte wegen der Rechnungen natürlich sein, dass man diese nur bei der Krankenkasse einreichen muss. Aber wenn Ihnen die Sache zu heikel ist, sollten Sie ausschlagen. Fragen Sie doch vorher die Betreuerin. Diese muss einen Überblick über die Vermögenslage haben.

JACUSTOMER-43gh12m4- :

Könnte ich innerhalb der 6wochen Frist noch abwarten und versuchen zu reglen was zu regeln ist, und dann sehen was auf mich zukommt und dann noch das Erbe ablehnen?

S. Grass :

Das Problem liegt darin, dass Sie keine Handlung machen sollten, die als Annahme der Erbschaft gelten können. Eine konkludente Annahme der Erbschaft ist anzunehmen, wenn der Erbe objektiv erkennbar zum Ausdruck bringt, Erbe zu sein und die Erbschaft behalten zu wollen. Auch zählen das Zahlen von nachlassverbindlichkeiten als konkludente Annahme.

S. Grass :

Wenn Sie aber einmal angenommen haben (durch entsprechendes Verhalten) können Sie nicht mehr ausschlagen.

S. Grass :

Aus diesem Grund sollten Sie keinerlei Regelungen vornehmen.

JACUSTOMER-43gh12m4- :

ich war zur Beerdigung gewesen und habe die persönlichen Dokumente meines Onkels an mich genommen, desweiteren wurde ich vom Bestatter bei der Bank meines Onkels vorgestellt.

JACUSTOMER-43gh12m4- :

Zahlungen habe ich aber noch nicht getätigt. reicht das bereits aus um in der Verantwortung zu stehen?

S. Grass :

Allein die Anwesenheit, die Vorstellung bei der Bank und die Entgegennahme der Dokumente stellen noch keine schlüssige Annahme dar.

S. Grass :

Sie sollten allerdings - zumindest bis Ihnen klar ist, ob Sie ausschlagen oder nicht - nichts mehr unternehmen. Entschließen Sie sich für das Annehmen, können Sie die Regelungen immer noch veranlassen.

JACUSTOMER-43gh12m4- :

aber die hohen krankenhausrechnungen müssen unbedingt eingereicht werden, da erals beamter privatversichert war. ich muss mich also sofort entscheiden und müsste die Unterlagen an die Betreuerin oder an das Gericht? zurücksenden?

S. Grass :

Sie sollten die Unterlagen an das Gericht geben. Denn die Betreuung endet mit dem Tod des Betreuten. Damit ist die Betreuerin nicht mehr zuständig. Das Gericht wird sich schon kümmern (müssen).

S. Grass :

Haben Sie noch Fragen oder bestehen noch Unklarheiten ? Falls nicht, nehmen Sie bitte abschließend eine Bewertung der Antwort vor. Vielen Dank !

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    10849
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8339
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7152
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1136
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von Anja Merkel

    Anja Merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    956
    Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    5516
    Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz