So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16994
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Liebe Anwälte, ich habe ein Ackerland welchen ich gerne als

Kundenfrage

Liebe Anwälte,
ich habe ein Ackerland welchen ich gerne als Bauerwartungsland ausschreiben und verkaufen möchte/muss. Größe 2,0 ha. Lage: 200 vom Ortsschild entfernt in Richtung eines großen Sees 1 km / Naherholung für Nürnberger ect. Was ist wenn der acker doch kein Bauland wird??
Klage oder Recht/Pech gehabt?
ich freue mich von Ih nen zu hören
Beste Grüße
Sie können mich auch direkt kontaktieren,[email protected] danach gebe ich Ihnen die Telefonnummer durch
Ich freue mich und es eilt (einwenig)
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

raschwerin :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für die Nutzung von Justanswer. Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

raschwerin :

Was sagt denn die Gemeinde zu dem Vorhaben?

JACUSTOMER-y1rfimfo- :

die habe ich nicht gefragt.

JACUSTOMER-y1rfimfo- :

grundstücke die kleiner als 2,0 ha groß sind unterliegen einer anderen Ordnung, ab 2,0 ha wird die gemeinde angeschrieben ob sie denn derzeit für dieses grundstück planerisch interesse hätten

raschwerin :

Naja aber es ist ja derzeit Ackerland, also kein Bauland. Wenn man Bauland haben will, muss die Gemeinde das ja genehmigen.

JACUSTOMER-y1rfimfo- :

die ortschaft hohenweiler in 91785 Pleinfeld liegt am Brombachsee (größer wie der Tegernsee) und alle Grundstück im Radius von X sind deutlich gestiegen

JACUSTOMER-y1rfimfo- :

Ackerland 3,00 € Bauland € 100 €/150 oder mehr, da der acker am Ortsrand liegt in Fahrtrichtung See, der nur 1200 m entfernt ist

JACUSTOMER-y1rfimfo- :

ich war mit meiner Antwort nocht nicht fertig, entschuldigen Sie bitte......

raschwerin :

Ok.

JACUSTOMER-y1rfimfo- :

unsere Ortschaft hat sich vergrößert, binnen 10 Jahren um 50%, es ist nicht geklärt ob unser acker je Bauland wird....doch es steht auch nichts dagegen, hängt das wort bauerwartungsland vom kalender ab, wann dies möglich wird, oder wie kann man mit diesen wort Verständnis erhalten oder speilen??

JACUSTOMER-y1rfimfo- :

gerne können sie brombachsee.de eingeben und sich überzeugen

raschwerin :

Ok, Sie dürfen das Land aber dennoch nicht als Bauerwartungsland ausschreiben ohne sich vorher zu erkundigen. Denn ansonsten haften Sie den Käufern.

JACUSTOMER-y1rfimfo- :

welche schritte sind zu gehen

raschwerin :

Man muss beim Landratsamt nachfragen, ob die damit einverstanden sind, dass das mal Bauland wird.

raschwerin :

Ja?

JACUSTOMER-y1rfimfo- :

ich würde gerne unseren Austausch fortsetzen, ich habe soeben kundschaft bekommen, meine Mail [email protected], vertraulich, Vielen herzlichen Dank.

JACUSTOMER-y1rfimfo- :

ist die mail ausreichend? Tel: 09144291 kein Thema

raschwerin :

Bitte mailen Sie mir an [email protected]

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz