So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

hallo arbeite seit ca. 10 jahren in einer

Kundenfrage

hallo arbeite seit ca. 10 jahren in einer firma würden gerne das arbeits verhältnis beenden sie würden mich auch kündigen wie geht das schnellst möglich und ohne das icg die staatlichen bezüge verliere.... würde gerne mich selbstandig machen und den gründer zuschuss haben! mfg xxxxxxxx

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,


vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ich muss zunächst nachfragen:

Ist Ihr Arbeitgeber bereit, Sie zu kündigen bzw. einen Aufhebungsvertrag zu schließen ?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja das ist er!?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Dachte bei einenen Aufhebungen Vertrag bin ich 3 Monate beim arbeits Amt gesperrt und auch für den Gründerzuschuß!!
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

um den Anspruch auf staatliche Leistungen erhalten zu können (ALG bzw. Gründungszuschuss) ist es erforderlich, dass die gesetzliche Kündigungsfrist eingehalten wird.

Nach § 622 BGB beträgt die Kündigungsfrist bei einer 10-jährigen Betriebszugehörigkeit 4 Monate.

Eine frühere Beendigung des Arbeitsverhältnisses ist nicht möglich.

Bitte fragen Sie nach, wenn Sie weitere Informationen benötigen.

Gern helfe ich weiter.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.
Haben Sie noch Nachfragen oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz