So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17004
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo,ist es möglich einen

Kundenfrage

Hallo, ist es möglich einen Jagdscheinausbildung zu absolvieren obwohl die Zuverlässikeit nicht gegeben ist (2 Straftaten mit zusammen 60 Tagessätze). Und später wenn die Zeit (5 Jahre) vorbei sind den Jagdschein zu beantragen. M.f.G. xxxx

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

raschwerin :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für die Nutzung von Justanswer. Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

raschwerin :

§ 17 Bundesjagdgesetz steht dem entgegen.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Wenn die Zuverlässigkeit bei Ihnen nicht gegeben ist, dann kann auch die Ausbildung nicht absolviert werden.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Danke für die schnelle Antwort

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Gern.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz