So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA_UJSCHWERIN.
RA_UJSCHWERIN
RA_UJSCHWERIN, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2625
Erfahrung:  Rechtsanwältin
61158677
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA_UJSCHWERIN ist jetzt online.

Hallo und guten Morgen, aus einem Grundstücksverkauf habe

Kundenfrage

Hallo und guten Morgen,

aus einem Grundstücksverkauf habe ich noch einen Rest über 10.000 € zu bekommen, wobei aber ca. 5.000 € strittig sind.

Um sicher zu gehen möchte ich mit der Urkunde, und zwar die vollstreckbare Ausfertigung beim Amtsgericht nur einen PfüB über ca. 4.500 € dem Käufer zustellen lassen.

Da ich schon jetzt weiß, das der Käufer eine Vollstreckungsgegenklage einleiten wird und dieses Verfahren sehr wahrscheinlich in einem Vergleich enden wird, möchte ich die erste Instanz beim Amtsgericht, ohne Anwalt führen.

Frage : Bis zu welchem Betrag kann ich den PfüB beantragen, ohne das dieses Verfahren beim Landgericht geführt werden muss. Streitwert 5.000 € inclusive Gebühren und Kosten ?

Wie kann ich aus der vollstreckbaren Ausfertigung einen Teilbetrag geltend machen ?

M.f.G und vielen Dank XXXXX XXXXX für Ihre Antwort. Eilt sehr !!!
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 4 Jahren.

RA_UJSCHWERIN :

Werter Fragesteller, zu Ihrem Anliegen möchte ich gern wie folgt ausführen:

RA_UJSCHWERIN :

Da Sie aus einer notariellen Urkunde vollstrecken ist das Amtsgericht für eine etwaige Vollstreckungsgegenklage dann zuständig, wenn Sie eine Zwangsvollstreckung bis zu einem Wert von 5.000 € einleiten.

RA_UJSCHWERIN :

Es ist durchaus möglich, hier eine Teilpfändung durch einen Pfändungs- und Überweisungsbeschluss geltend zu machen. Sie sollten dabei auf dem Antrag für den Pfändungs- und Überweisungsbeschluss den Vermerk Teilpfändung hinzufügen.

RA_UJSCHWERIN :

Als Streitwert herangezogen wird lediglich der Wert der Pfändung, also können Sie eine Pfändung bis 5.000 € ausbringen.

RA_UJSCHWERIN :

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Gerne stehe ich für Rückfragen zur Verfügung.

Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 4 Jahren.
Werter Fragesteller,

wenn Sie keine weiteren Nachfragen haben, bitte ich höflich um eine positive Bewertung für meine Antwort. Klicken Sie hierzu bitte auf einen lachenden Smiley. Herzlichen Dank und alles Gute.